ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE

ROLLING STONE präsentiert: Nile Rodgers und Chic auf Tour im August 2018

Nile Rodgers hat mit Chic Welthits wie „Le Freak“ und als Komponist, Produzent, Arrangeur und Gitarrist Musikgeschichte geschrieben. Doch auch wenn seine Arbeit mit Größen wie David Bowie, Madonna und Diana Ross längst seine eigene Handwerkskunst als Musiker überstrahlt, ist Rodgers auf der Bühne immer noch ein Genuss.

Am 16. August haben deutsche Fans die durchaus rare Möglichkeit, Nile Rodgers live zu sehen. Im Tempodrom in Berlin lässt der 65-Jährige noch einmal den Spirit einer ganzen Ära auferstehen. Tickets gibt es ab sofort bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, Eventim und Tickets.de. ROLLING STONE präsentiert.

Nile Rodgers + Chic live 2018

  • 16.08. – Berlin, Tempodrom

Weiterlesen

Anzeige

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Roy Orbison und bald Abba: Wie gut ist eigentlich ein Hologramm-Konzert?

Die Unsterblichkeit der Rockmusik ist bald kein Mythos mehr. Schon seit Jahren ist die Rede von so genannten Avataren, die auf der Bühne verstorbene Musiker wie Elvis Presley oder John Lennon wieder zum Leben erwecken könnten. Gemeint sind damit Hologramm-Effekte, die tatsächlich ein beeindruckend realistisches Abbild einer Person auf der Bühne erzeugen können. Das mag zunächst wie Leichenschändung klingen, aber eine ganze Generation kann so noch einmal die Helden ihrer Jugend in Bestform sehen, eine andere kann sie zum ersten Mal entdecken. Und das live und hautnah auf einer Bühne. Während Abba für kommendes Jahr eine große Hologramm-Reunion-Tour angekündigt haben,…
Weiterlesen
Zur Startseite