Highlight: AC/DC Countdown: Alles, was wir über das neue Album und die Tour mit Brian Johnson wissen

ROLLING STONE präsentiert: Suede live 2018

Suede kommen für ein exklusives Konzert nach Deutschland. ROLLING STONE präsentiert den Auftritt der britischen Band in der Berliner Columbiahalle. Brett Anderson und Kollegen stellen am 29. September ihr neues Album „The Blue Hour“ vor, das achte Werk der Britpop-Helden.

Anderson verspricht ein „düsteres und verstörendes Werk“. Es drehe sich um den Terror der Jugend. „Ich denke, Suede sollten auch ungemütlich sein, darum geht es bei dieser Band. Wann immer wir versucht hatten, den Leuten nur zu gefallen, ging das nach hinten los.“ Live darf man sich dennoch auf Klassiker wie „Animal Nitrate“, „Trash“ und „New Generation“ freuen.

ROLLING STONE präsentiert: SUEDE

Suede

29.09. Berlin, Columbiahalle 

Infos: www.fkpscorpio.com  

Andreas Meixensperger


SOUND: Max Herre spricht über sein Liebeslied für Joy

Zuletzt war es etwas ruhig geworden um den Rapper, Songschreiber und Produzenten Max Herre. Vielleicht ist er aber auch nur erwachsen geworden. Noch erwachsener als auf seinem letzten Album, „Hallo Welt!“ von 2012. „Ich habe versucht, Floskeln und Anglizismen zu vermeiden“, sagt er. „Ich wollte weg von Punchlines und Statements“. Er sagt auch: „Ich wollte Songs schreiben. HipHop ist ja eher so ein Track-Business.“ Max Herre lag in den vergangenen Jahren nicht auf der faulen Haut. Er hat eine „Unplugged“-Platte herausgebracht und ist damit auf Tournee gegangen. Er hat für andere produziert und gemeinsam mit Joy Denalane, seiner Ehefrau, ein…
Weiterlesen
Zur Startseite