Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: Kritik „The Walking Dead“-Ende: So grandios ist das Finale

Norman Reedus im Interview über „The Walking Dead“: „Die Erde wird explodieren!“

Fans spekulieren immer noch darüber, wen Negan im Cliffhanger-Ende der sechsten Staffel getötet haben könnte, doch ein paar Monate mehr müssen sie sich noch gedulden, bevor die offizielle Aufklärung im Oktober folgt. Laut eines neuen Interviews mit Norman Reedus wird sich das Warten für die Fans aber lohnen.

Der Daryl-Darsteller hat mit „Entertainment Weekly“ über die kommende siebte Staffel der erfolgreichen Zombie-Serie gesprochen und selbstverständlich wollte man auch wissen, wie oft Reedus von Fans danach gefragt wird, welcher der „The Walking Dead“-Helden denn nun von Negan exekutiert wurde. Dazu Norman Reedus:

Ich mag Spoiler nicht und verrate deshalb auch nichts.

„Ich habe die Frage ungefähr schon eine Zillion Mal gehört, quasi ständig. Aber ich mag keine Spoiler und wenn ich im Kino sitze, will ich nicht, dass man mir das Ende vom Film verrät. Ich mag Spoiler nicht und verrate deshalb auch nichts. Ich mag aber den Enthusiasmus dahinter und dass man die Aufklärung unbedingt wissen will, aber genau diese Begeisterung ist eine gute Sache und man sollte daran festhalten.“

Dass die Fans aber immer noch über das Finale der sechsten Staffel von „The Walking Dead“ reden und sich darüber aufregen, ist für Norman Reedus ein großes Kompliment:

Ich mag die Kontroverse.

„Ich mache Kunst nun schon seit vielem Jahren und man will, dass die Leute darüber reden. Manchmal macht man nur etwas, damit darüber gesprochen wird. Die Tatsache, dass die Leute immer noch das Ende diskutieren, ist ein riesiges Kompliment für die Ausführung, die Schauspieler und das Drehbuch der Episode. Das ist eine gute Sache. Reden ist manchmal gut. Ich weiß, dass wir heutzutage Smartphones besitzen und alles eine sofortige Genugtuung ist. Ich verstehe das. Mir gefällt das auch. Um ehrlich zu sein, mag ich aber die Kontroverse. Dass sich so viele Menschen mit der Show beschäftigen und ausflippen, das ist meiner Meinung nach einfach großartig.“



„The Walking Dead“: So ist das (vorläufige) Ende von Staffel 10

Eigentlich hätte die zehnte Staffel von „The Walking Dead“ ja noch weitergehen sollen – die grassierende COVID-19-Pandemie aber machte eine weitere Produktion erstmal unmöglich. Deshalb ist „The Tower“, so der Name der zwölften Episode, bis auf weiteres erstmal das Staffelfinale, ehe es in diesem Jahr auch noch den richtigen Abschluss geben soll. Das passiert in „The Tower“ Zu einem richtigen Abschluss kommt „The Tower“ zwar nicht – aber deutet am Ende schon mal an, was „The Walking Dead“-Fans in Zukunft zu sehen bekommen: Nämlich den Whisperer-Krieg. In Sachen Charakterentwicklung bietet das vorläufige Staffel-Finale hingegen Bemerkenswertes. Da wäre zunächst Beta  –…
Weiterlesen
Zur Startseite