Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Paul McCartney spielt “Helter Skelter” und “Hi,Hi,Hi” mit Bob Weir: Fotos und Videos

Kommentieren
0
E-Mail

Paul McCartney spielt “Helter Skelter” und “Hi,Hi,Hi” mit Bob Weir: Fotos und Videos

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Paul McCartney und Bob Weir, Mitbegründer von The Grateful Dead, führten im Bostoner Fenway Park im Rahmen von Maccas aktueller Tournee zwei Klassiker auf: “Helter Skelter” von den Beatles und “Hi, Hi, Hi” von den Wings.

Die beiden Musiker standen jedoch nicht allein auf der Bühne, sondern wurden von dem American-Footballer Rob Gronkowski von den New England Patriots überrascht, der die Musiker mit einer imaginären Luftgitarre tatkräftig unterstützte. Was ihm an Sound fehlte, machte Gronkowski mit Körpereinsatz wett.

Bob Weir hatte unmittelbar vor McCartney zwei Konzerte mit seiner Band Dead & Company im Stadion gespielt und zum Glück aller Anwesenden beschlossen, zu bleiben. Es war die erste gemeinsame Performance der beiden.

Paul McCartney teilte Fotos vom Spontantrio auf Instagram:

Rob Gronkowski vervollständigte das Material mit Videos auf Twitter:

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben