Spezial-Abo

Freiwillige Filmkontrolle


Hier ist Paul McCartney beim Selleriekauen zu hören


von

Was haben sehr haarige Tiere mit Paul McCartney gemeinsam? Beide haben eine Schwäche für Staudensellerie. Letzterer scheint sich bei dessen Verzehr auch aufzunehmen. Das ist zumindest einer neu aufgetauchten Sound-Aufnahme zu entnehmen.

Alte Aufnahme von McCartney

Was sich wie ein neues Phänomen aus dem ASMR-Hype anhört, geht eigentlich zurück auf eine Aktion der Band Super Furry Animals. Deren Album „Rings Around The World“ wird dieses Jahr 20 Jahre alt. Anlässlich des Jubiläums teilte die Band eine Soundaufnahme, die im Zuge einer früheren Zusammenarbeit mit Paul McCartney entstanden ist. Zu hören ist der Beatle wie er, nun ja, Sellerie kaut.

Das verrückte daran: Treuen Fans der Band könnte die Aufnahme eigentlich bekannt vorkommen. Sie stammt nämlich aus dem Song „Respectable for the Respectable“, der sich ebenfalls auf dem Album befindet. Dort ist für geübte Ohren neben Gitarren, Gesang und Drums auch McCartneys rhythmisches Kauen zu hören.

Nicht McCartneys erster Sellerie-Auftritt

Wie kommt es nun dazu, dass Paul McCartney auf einem zwanzig Jahre alten Album der Super Furry Animals beim Selleriekauen zu hören ist?

Die Band Super Furry Animals

Nun zunächst muss man wissen, dass es nicht Maccas erste Begegnung mit dem Gemüse im musikalischen Kontext ist. McCartney hat sich schon einmal zuvor zu einem Auftritt als „Sellerie-Spieler“ überreden lassen, damals von Beach Boys-Sänger Brian Wilson. Für dessen Song „Vegetables“ steuerte McCartney bereits einen Part auf der Mutter aller gesunden Gemüsesorten bei.

Dies wusste auch Super-Furry-Animals-Sänger Cian Ciaran, als er 2000 bei einer After-Show der NME-Awards auf McCartney traf. Nach einer längeren Konversation zwischen den beiden bat Ciaran den Musiker um einen Gast-Auftritt auf dem kommenden Album seiner Band, worauf McCartney einwilligte.

Das Instrument, auf dem er die Band begleiten soll, ist dasselbe, auf dem er schon Brian Wilson begleitet hat: Ein Staudensellerie. Als einige Zeit später die Tonspuren eintreffen, ist genau jene dabei, die nun nach 20 Jahren erstmals isolierte von der Band veröffentlicht wurde.

Das Album „Rings Around The World“ der Super Fury Animals erschien am 23. Juli 2001. Es wurde noch im selben Jahr für den Mercury Prize nominiert. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums veröffentlicht die Band eine Neuauflage. Diese wird 33 bislang unveröffentlichte Songs und diverses Bonusmaterial enthalten. Die Platte erscheint am 03. September.

Dave Tonge Getty Images

Courtney Love schießt wütend gegen Dave Grohl und Trent Reznor

Courtney Love hat sich mit einem Rundumschlag auf Instagram gegen Dave Grohl und Trent Reznor gerichtet. Demnach sei der Sänger der Foo Fighters keineswegs der netteste Typ im Rock’n’Roll, weil er ihr eiskalt die Rechte an Nirvana abgenommen habe. „Drei Monate bevor ich Los Angeles verlassen habe“, heißt es der inzwischen bereits wieder gelöschten, aber von mehreren Netzmedien, darunter „PRP“, gesicherten Wutrede, „habe ich ein Dokument unterschrieben, dass Dave (und Krist Novoselic) im Endeffekt das Geld meiner Nachkommen auf alle Zeiten bereitstellt. „Der netteste Typ im Rock? Nein“ Love weiter: „Ich war so am Boden zerstört, so getroffen, so ausgelaugt…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €