Logo Daheim Dabei Konzerte

Amy Lee und Troy McLawhorn von Evanescence

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: Die größten Musiker aller Zeiten: The Who – Essay von Eddie Vedder, Pearl Jam

Pearl Jam: Neues Album „Gigaton“ könnte im März erscheinen

>>>> Album bestätigt, Infos hier.

UPDATE (11. Januar 2020):

Laut der italienischen Website Pearl Jam Online wird das neue Werk „Gigaton“ heißen und am 27. März erscheinen. Die Band hat jedenfalls auf ihrer Website eine Augmented-Reality-Schnitzeljagd gestartet, die auf verschiedene Koordinaten in der ganzen Welt verweist (u.a. nach Berlin-Kreuzberg), wo auf Schautafeln das angebliche Cover plus des „Gigaton“-Worts zu sehen sind. Furch die „Gigaton“-App betrachtet sehe man außerdem eine Animation, die eine Eisschmelze darstellt (Der Verlust an Eisschmelze der Polarkappen wird in Gigatonnen berechnet).

Das hier gezeigte Bild soll angeblich das Cover des 11. Studioalbums darstellen. Fotograf ist Paul Nicklen, ein Naturfotograf.

View this post on Instagram

What makes a work of art timeless? This is obviously a very subjective question, but I want to share my personal take on this topic through my photos. To me, my work is timeless because what I photograph is not timeless at all. When I am shooting, I am looking to capture a unique moment that will never occur again. The animals and places in my work are not promised tomorrow, and it is my mission to capture their elegance and grace to be preserved in time. My photos depict the delicate pieces to the larger picture of a troubled planet. Always remember that hope is not lost, and it is through my work that I wish to inspire, uplift and provoke change in these unique times. Visit the link in my bio to explore all of my fine art. To learn more, please contact Lauren at fineart@paulnicklen.com.

A post shared by Paul Nicklen (@paulnicklen) on

Wir berichteten zuvor:

Pearl Jam haben auf Instagram ein neues Foto veröffentlicht, das den Schriftzug der Band eingebettet in ein EKG-Signal zeigt. Das kann metaphorisch bedeuten: Die Band ist höchstlebendig, kann aber auch einfach ein Hinweis auf das Artwork des für dieses Jahr erwarteten, neuen Albums sein.

Die Fans raten: „New music to bring my heart back to life?“

„I’m still alive!“, kann man da nur sagen. Und davon wird man sich auch live überzeugen können, denn ROLLING STONE präsentiert die zwei Konzerte von Pearl Jam in diesem Sommer.

Pearl Jam auf Instagram:


Pearl Jam: Musikvideo „Retrograde“ – mit Greta Thunberg

Mit ihrem jüngsten Album „Gigaton“ nehmen Pearl Jam unsere Welt und die Gefahren, die siw ausgesetzt ist, unter die Lupe. Einerseits wird vor einer Katastrophe gewarnt, die den Planeten auslöschen könnte, andererseits auch Botschaften der Hoffnung geboten – vorausgesetzt, ein Wandel tritt ein. Ganz nach diesem Motto holte sich die Band für das Musikvideo zur Single „Retrograde“ einer der jüngsten aber auch lautesten Stimmen des Umweltschutzes ins Boot: Greta Thunberg. Das Video zeigt einen Mann, der zu einem Einkaufszentrum fährt und den Laden eines Hellsehers aufsucht, d er Mann lässt sich dort seine Zukunft voraussagen. Schnell stellt sich allerdings heraus, dass…
Weiterlesen
Zur Startseite