Pearl Jam: Neues Album „Gigaton“ könnte im März erscheinen


von

>>>> Album bestätigt, Infos hier.

UPDATE (11. Januar 2020):

Laut der italienischen Website Pearl Jam Online wird das neue Werk „Gigaton“ heißen und am 27. März erscheinen. Die Band hat jedenfalls auf ihrer Website eine Augmented-Reality-Schnitzeljagd gestartet, die auf verschiedene Koordinaten in der ganzen Welt verweist (u.a. nach Berlin-Kreuzberg), wo auf Schautafeln das angebliche Cover plus des „Gigaton“-Worts zu sehen sind. Furch die „Gigaton“-App betrachtet sehe man außerdem eine Animation, die eine Eisschmelze darstellt (Der Verlust an Eisschmelze der Polarkappen wird in Gigatonnen berechnet).

Das hier gezeigte Bild soll angeblich das Cover des 11. Studioalbums darstellen. Fotograf ist Paul Nicklen, ein Naturfotograf.

Wir berichteten zuvor:

Pearl Jam haben auf Instagram ein neues Foto veröffentlicht, das den Schriftzug der Band eingebettet in ein EKG-Signal zeigt. Das kann metaphorisch bedeuten: Die Band ist höchstlebendig, kann aber auch einfach ein Hinweis auf das Artwork des für dieses Jahr erwarteten, neuen Albums sein.

Die Fans raten: „New music to bring my heart back to life?“

„I’m still alive!“, kann man da nur sagen. Und davon wird man sich auch live überzeugen können, denn ROLLING STONE präsentiert die zwei Konzerte von Pearl Jam in diesem Sommer.

Pearl Jam auf Instagram:


zum Beitrag auf Instagram