Spezial-Abo
Highlight: Die größten Musiker aller Zeiten: The Who – Essay von Eddie Vedder, Pearl Jam

Pearl Jam: „Gigaton“ am 27. März, Single „Dance Of The Clairvoyants“

Pearl Jam veröffentlichen am 27. März ihr elftes Album „Gigaton“. Das gab die Band auf ihrer Homepage bekannt. Die Vorabsingle „Dance of the Clairvoyants“ soll in den kommenden Wochen erscheinen.

Mike McCready in einem Statement dazu: „Das Album zu komponieren war wie eine lange Reise. Emotional dunkel und manchmal verwirrrend, aber auch aufregend, wie eine Roadmap zur musikalischen Erlösung.“ Mit den Kollegen zu arbeiten, so McCready, habe in ihm zu größerer Anerkennung der Wichtigkeit menschlicher Bindungen geführt.

Produziert haben die Platte Josh Evans und Pearl Jam, das Covermotiv „Ice Waterwall,” stammt von Paul Nicklen und wurde aufgenommen in in Svalbard, Norwegen. „Gigaton“ kann hier vorbestellt werden. Die Sommertour wird präsentiert von ROLLING STONE.

Pearl Jam auf Facebook:


Die größten Musiker aller Zeiten: The Who – Essay von Eddie Vedder, Pearl Jam

The Who Von Eddie Vedder The Who begannen als Spektakel und dann wurden sie spektakulär. Anfangs wollte die Band einfach alles kurz und klein schlagen; später, auf Alben wie „Tommy“ und „Quadrophenia“, verbanden sie diese rohe Energie mit Präzision und mit dem Ehrgeiz, groß angelegte musikalische Experimente durchzuziehen. Sie fragten sich: Was sind die Grenzen des Rock’n’Roll? Hat Musik wirklich die Kraft zu verändern, wie Menschen fühlen? Pete Townshend erkannte eine spirituelle Qualität in der Musik. Sie waren eine unglaublich gute Band, deren Hauptsongwriter nun mal auf der Suche nach Harmonie und Sinn in seinem Leben war. Auf diese Reise…
Weiterlesen
Zur Startseite