Highlight: Festivals und Konzerte im Ausland besuchen – die wichtigsten Tipps für eine gelungene Reise

Pearl Jam live 2020: Tickets, Termine, Vorverkauf – präsentiert von ROLLING STONE

Pearl Jam kommen im Juni 2020 nach Deutschland, präsentiert von ROLLING STONE:

  • 23.06.2020 Frankfurt – Festhalle
  • 25.06.2020 Berlin – Waldbühne

Der reguläre Vorverkauf startet am Samstag, dem 7. Dezember, um 11:00 Uhr. Alle Tickets sind personalisiert und werden exklusiv auf tickets.de verkauft.
Ticketlimit: 4 Tickets pro Kunde (pro Show)
Ticketpreise Frankfurt: 76,00 – 100,00 € (zzgl. Gebühren)
Ticketpreis Berlin: 90,00 € (zzgl. Gebühren)

Pearl Jam live 2020

Pearl Jam: „Let’s Play Two“

Zu hoffen bleibt, dass Eddie Vedder und Kollegen auch neues Material vorstellen werden – ihr letztes Album „Lightning Bolt“ erschien 2013. Zuletzt gastierten Pearl Jam 2018 in Berlin, ebenfalls in der Waldbühne Berlin. In Frankfurt war die Band aus Seattle zuletzt 1992 – im Batschkapp waren sie damals auf „Ten“-Tour.

PEARL JAM | LIVE in Europa

  • *23.06.2020 – Frankfurt (Festhalle)*
  • *25.06.2020 – Berlin (Waldbühne)*
  • 27.06.2020 – Stockholm, Schweden (Lollapalooza)
  • 29.06.2020 – Kopenhagen, Dänemark (Royal Arena)
  • 02.07.2020 – Werchter, Belgien (Rock Werchter Festival)
  • 05.07.2020 – Imola, Italien (Autodromo Internazionale Enzo e Dino Ferrari)
  • 07.07.2020 – Wien, Österreich (Wiener Stadthalle)
  • 10.07.2020 – London, Großbritannien (Hyde Park)
  • 13.07.2020 – Krakau, Polen (Tauron Arena)
  • 15.07.2020 – Budapest, Ungarn (Budapest Arena)
  • 17.07.2020 – Zürich, Schweiz (Hallenstadion)
  • 19.07.2020 – Paris, Frankreich (Lollapalooza)
  • 22.07.2020 – Amsterdam, Holland (Ziggo Dome)


Pearl Jam: Tracklist von „Gigaton“

Pearl Jam haben die Tracklist ihres kommenden Albums „Gigaton“ (27. März) veröffentlicht. Wie viele der neuen Songs sie wohl auf der Sommer-Tournee spielen werden? Dass die erste Single „Dance of the Clairvoyants“ heißen wird, ist bereits bekannt. Who Ever Sad Superblood Wolfmoon Dance Of The Clairvoyants Quick Escape Alright Seven O' Clock Never Destination Take The Long Way Buckle Up Comes Then Goes Retrograde River Cross Demnach wird das Werk zwölf Stücke enthalten. Über die Arrangements und Melodien kann derzeit nur spekuliert werden. „Superblood Wolfmoon“ klingt dem Titel nach wie ein typischer PJ-Song an zweiter Stelle der Tracklist, also wie…
Weiterlesen
Zur Startseite