Highlight: Von Böhmermann bis Charlotte Roche: Das sind die beliebsten Podcasts auf Spotify

Podcast Freiwillige Filmkontrolle: „Midsommar“ und „Unbelievable“ im Kritiker-Check

„Midsommar“ heißt der Nachfolger von Ari Asters Horror-Film des Jahres 2018, „Hereditary“: Eine amerikanische Dokotorandengruppe besucht das Mittsommer-Fest einer Kommune in Schweden. Die Heiden binden die Amis mehr oder weniger freiwillig in deren immer brutaler werdenden religiösen Zeremonien mit ein.

Neu auf Netflix ist „Unbelievable“: Basierend auf einer wahren Geschichte, aufbereitet von Susannah Grant, Ayelet Waldman und Michael Chabon, erzählt die Mini-Serie von dem Opfer einer Vergewaltigungsserie, dem anfänglich keiner glauben will – die Teenagerin wird der Falschaussage bezichtigt und vor Gericht gestellt.

„Midsommar“ und „Unbelievable“ im Check:

 

Weiterhören:


Schon
Tickets?

Podcast Freiwillige Filmkontrolle: „Die Geldwäscherei“ und „Der Pate: Teil 2“ – Was Sie über Kriminelle und die Mafia schon immer wissen wollten

Mit „Die Geldwäscherei“ hat Regisseur Steven Soderbergh die Affäre um die „Panama Papers“ für Netflix als eine Art Lehrfilm-Komödie umgesetzt. Außerdem feiert im November ein Film sein 45. Jubiläum, der nicht nur als Meisterwerk gilt, nicht nur als „beste Fortsetzung aller Zeiten“, sondern vielleicht sogar als „einzige Fortsetzung, die besser ist als Teil eins“ (ok, „Das Imperium schlägt zurück“ darf natürlich nicht vergessen werden, aber er trägt ja keinen Fortsetzungstitel, keine Zahl 2): Francis Ford Coppolas „Der Pate: Teil 2“. Die Freiwillige Filmkontrolle nimmt beide Filme unter die Lupe, um darüber zu sinnieren, was Verbrechen eigentlich ist, was ein Kavaliersdelikt…
Weiterlesen
Zur Startseite