Highlight: Neu auf Netflix: Das sind die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen

Podcast „Freiwillige Filmkontrolle“: Netflix-Serie „Der Dunkle Kristall“ im Check

Netflix hat eine Prequel-Serie zu einem Film produziert, der keine Vorgeschichte benötigt: Die verworrene „Ära des Widerstands“ wird den Werken des Puppet Masters Jim Henson nicht gerecht.

Sassan Niasseri und Arne Willander widmen sich dem Schaffen des genialischen Puppen-Erfinders, dessen „Dunkler Kristall“-Film von 1982 berühmte Vorgänger hatte: die „Sesamstraße“ und natürlich „Die Muppets“.

Nach dem gefloppten „Kristall“ erschuf Henson fürs Fernsehen „Die Fraggles“, und im Kino lief das „Labyrinth“ an, jenes Märchen mit dem Goblinkönig David Bowie. Es sollte Hensons letztes großes Projekt bis zu seinem frühen Tod 1990 bleiben. Freiwillige Filmkontrolle über das Erbe des Puppenspielers:

Podcast „Freiwillige Filmkontrolle“: Netflix-Serie „Der Dunkle Kristall“ im Check

>> Folge 1: Once upon a Time in Hollywood / Apocalypse Now

>> Folge 2: Mindhunter / Im Geheimdienst Ihrer Majestät

 


Schon
Tickets?

Podcast Freiwillige Filmkontrolle: „Midsommar“ und „Unbelievable“ im Kritiker-Check

„Midsommar“ heißt der Nachfolger von Ari Asters Horror-Film des Jahres 2018, „Hereditary“: Eine amerikanische Dokotorandengruppe besucht das Mittsommer-Fest einer Kommune in Schweden. Die Heiden binden die Amis mehr oder weniger freiwillig in deren immer brutaler werdenden religiösen Zeremonien mit ein. Neu auf Netflix ist „Unbelievable“: Basierend auf einer wahren Geschichte, aufbereitet von Susannah Grant, Ayelet Waldman und Michael Chabon, erzählt die Mini-Serie von dem Opfer einer Vergewaltigungsserie, dem anfänglich keiner glauben will – die Teenagerin wird der Falschaussage bezichtigt und vor Gericht gestellt. „Midsommar“ und „Unbelievable“ im Check:   Weiterhören: Once Upon a Time in Hollywood“ und „Apocalypse Now – Final Cut“…
Weiterlesen
Zur Startseite