Highlight: Michel Legrand im Interview: „Die Jazz-Giganten sind tot“

Prince: Offizielles Tributkonzert für Oktober angekündigt

Um den verstorbenen Prince zu ehren, soll in seiner Heimatstadt in Minneapolis im Oktober ein Tributkonzert veranstaltet werden, wie seine Familie nun offiziell verkünden ließ.

Das Event wird am 13. Oktober 2016 im „U.S. Bank Stadium“ stattfinden, die auftretenden Bands und Solokünstler sollen in naher Zukunft bekannt gemacht werden. Der Kartenvorverkauf für das Tributkonzert von Prince soll im August beginnen. Prince‘ Brüder und Schwestern haben sich in einer Stellungnahme wie folgt über das bevorstehende Ereignis geäußert:

„Wir sind sehr gerührt von der überwältigenden Liebe und der Unterstützung von Prince-Fans auf der ganzen Welt. Und wir sind begeistert über die Möglichkeit, alle für eine offizielle Familienfeier zusammenzubringen und das Leben von Prince, seine Musik und sein Erbe zu feiern. Und es gibt keinen besseren Ort dafür als seine Heimatstadt in Minneapolis. Wir fühlen uns von den Künstlern geehrt, die Prince Tribut zollen werden und sind dankbar dafür, dass viele Menschen so hart dafür gearbeitet haben, dieses Tributkonzert möglich zu machen.“

Kooperation

Prince starb am 21. April 2016 im Alter von 57 Jahren an einer Überdosis. Wie jetzt bekannt wurde, hatte Prince einen geheimen, unehelichen Sohn.

Im Handel: ROLLING STONE Sammler-Edition Prince


Todesursache von Prince: Woran starb einer der größten Musiker des 20. Jahrhunderts?

Todesursache Prince Roger Nelson wurde am 21. April 2016 tot im Aufzug seines Wohn- und Studiokomplexes Paisley Park in Minnesota gefunden. Er wurde 57 Jahre alt. Kurz zuvor war Prince wegen einer Grippeerkrankung ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der Sänger hatte sich nach einem Konzert in Atlanta so unwohl gefühlt, dass sein Privatjet in Moline (Illinois) notlanden musste, um sich medizinisch behandeln zu lassen. Bereits mehrere Tage hatte er mit heftigen Grippeerscheinungen zu kämpfen. Einen Tag, nachdem er aus dem Krankenhaus entlassen wurde, betrat Prince die Bühne einer Party in der Nähe seines Anwesens und soll dabei – als Anspielung auf seinen Gesundheitszustand –…
Weiterlesen
Zur Startseite