Freiwillige Filmkontrolle


Akiz Der Nachtmahr



von

Der Nachtmahr, ein Wesen der schwarzen Romantik, tanzt diabolisch zwischen Traum und Wirklichkeit auf der menschlichen Seele herum. In diesem surrealistischen Psychodrama sucht ein solches Wesen die 17-jährige Tina in ihren (Alb-)träumen heim und wird für sie erschreckend real. Damit bleibt sie jedoch allein. Ihre Familie und Freunde zweifeln an der Existenz des „Viechs“, wenden sich von dem verzweifelten Mädchen ab. Selbst als Zuschauer ist man zunächst skeptisch und führt das an den Urängsten vor dem Fremden kratzende Wesen auf exzessive Partys, Drogenkonsum und Teenagerpsychosen zurück. Doch zunehmend wird man Komplize dieser Tina, deren Suche nach sich selbst dieser Film kunstvoll erzählt.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Toni Erdmann :: Regie: Maren Ade

Bei den Filmfestspielen in Cannes gefeiert und doch leer ausgegangen. Ein Skandal, finden wir

Sean Baker :: Tangerine L.A.

Ben Wheatley :: High-Rise


ÄHNLICHE ARTIKEL

Neu auf Netflix: Das sind die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen im März 2021

Netflix fügt ständig neue Serien und Filme zur Mediathek hinzu. Wir zeigen Ihnen die besten und wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen im März 2021.

Neu auf Amazon Prime Video: Das sind die wichtigsten Neuerscheinungen im März 2021

Laufend wird die Mediathek von Amazon Prime Video um Serien und Filme ergänzt. Wir präsentieren Ihnen die besten und wichtigsten Neuerscheinungen.

Die zehn besten Schauspiel-Leistungen von Nicolas Cage

Nicolas Cage wird 57 Jahre alt. Wir gratulieren mit einer Würdigung seiner zehn besten Leistungen als Darsteller.


Das sind die Filmhighlights in 2021

Neu auf Netflix: Das sind die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen im März 2021

Netflix bietet eine große Auswahl an Filmen, Serien, Dokumentationen und Comedy-Specials. Da auch im März laufend neue Titel zur Mediathek des Streaming-Diensts dazukommen, zeigt ROLLING STONE Ihnen die wichtigsten Netflix-Neuerscheinungen im Überblick. Neu auf Netflix: Unsere Empfehlungen Biggie: Das ist meine Geschichte 01.03.21 Diese Doku über den Hip-Hop-Pionier Notorious B.I.G., bürgerlich Christopher Wallace, zeigt bisher unbekanntes Filmmaterial, dass Damion Butler, ein enger Freund des 1997 erschossenen Rappers, mit seiner Videokamera gedreht hat. Die Doku von Emmett Malloy widmet sich dem kurzen Leben des East-Coast-Rappers, beleuchtet dessen Herkunft, den rasanten Aufstieg, seine Kunst sowie seine Persönlichkeit. If Beale Street Could Talk…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €