Thomas von Steinaecker Die Verteidigung des Paradieses



von

Thomas von Steinaecker, ausgewiesener Kenner des Werks von Philip K. Dick, ist ein Meister des Verwirbelns von visionären Gesellschaftsbildern, dystopischen Welten, den Auswirkungen der Geschichte und literarischen Versatzstücken. Meist waren seine Romane beunruhigend, erschreckend, paranoid, erzeugten Schwindelgefühle, waren aber auf ein ganz merkwürdige und fantastische Weise unterhaltsam. Dabei musste man sich auf seine sprachlichen Experimente und seine zutiefst unzuverlässigen Erzählperspektiven einlassen. Im neuen Roman herrscht nun die totale Ernsthaftigkeit: Deutschland ist zerstört und verseucht, Drohnen und Banden bedrohen die Überlebenden. Der 15-jährige Heinz haust mit einer bunt zusammengewürfelten Handvoll Menschen auf einer Alm, ein Baby wird geboren. Eine Seuche bricht aus, sie müssen fliehen und sich in die Hände von Schleusern begeben. Heinz ist der Chronist dieser postapokalyptischen Zukunft. Aber ist er überhaupt ein Mensch? Und was macht eigentlich einen guten Menschen aus? (S. Fischer, 24,99 Euro) Rezension von Philipp Haibach


ÄHNLICHE KRITIKEN

AC/DC :: Rock Or Bust

Simpel, stoisch, stampfend, schunkelnd: Auch ohne Malcolm Young bleiben AC/DC die Meister des effizienten Hardrock – unsere Review von 2014 als...

Arne Reimer :: American Jazz Heroes, Volume 2

Chris Welch :: David Bowie. Ein Leben in Bildern


ÄHNLICHE ARTIKEL

„Schloss des Schreckens“ im Mediabook: Psychologischer Horror der alten Schule (Test)

Wir haben uns den Horrorklassiker „Schloss des Schreckens“ auf Blu-ray im Mediabook von capelight pictures genauer angeschaut.

„Die Wolke“-Bestseller-Autorin Gudrun Pausewang gestorben

Ihre Bücher wie „Die letzten Kinder von Schewenborn“ oder „Die Wolke“ sind Jugendbuchklassiker. Nun ist Bestseller-Autorin Gudrun Pausewang, 91, gestorben. Vier Themen waren für sie prägend.

Review & Verlosung: „Free Solo“ im Mediabook auf Blu-ray

Am 19. Juli 2019 erscheint „Free Solo“ im Heimkino in verschiedenen Fassungen. Wir verraten nicht nur, ob sich die Anschaffung des Mediabooks lohnt, sondern verlosen auch noch drei Exemplare.


Werbung

Eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle: 5 emotionale Momente in „The Last of Us“

„The Last of Us Part II“ ist ab jetzt für die PlayStation 4 erhältlich – hier erinnern wir an die emotionalsten Momente aus dem ersten Teil.

Mehr Infos
Die 30 reichsten DJs der Welt

Wie schon im Jahr 2012 veröffentlicht Celebrity Networth eine Liste mit den reichsten DJs der Welt. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich wenig getan. Der Holländer DJ Tiesto befindet sich laut der Liste noch immer auf Platz eins als reichster Discjockey der Welt (75 Millionen US-Dollar, 2012: 65 Millionen US-Dollar). Den größten Sprung haben jedoch Thomas Bangalter und Guy-Manuel de Homem-Christo von Daft Punk verzeichnet, die sich mit einem Vermögen von je 60 Millionen US-Dollar als zweitreichste Plattenaufleger bezeichnen dürfen – auch, wenn sie streng genommen keine DJs, sondern Musiker sind. Im Vorjahr standen Daft Punk auf Platz neun mit 30…
Weiterlesen
Zur Startseite