Freiwillige Filmkontrolle


Ringo Starr bekam prominenten Support für neue Single „Here’s to the Nights“


von

Der ehemalige Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr hat kürzlich seine neue Single „Here’s to the Nights“ veröffentlicht und dafür bekam er tatkräftige Unterstützung von Paul McCartney, Corinne Bailey Rae, Eric Burton, Sheryl Crow, FINNEAS, Dave Grohl, Ben Harper, Lenny Kravitz und Jenny Lewis. Sie alle wirkten bei der neuen Single mit. 

Geschrieben wurde der Song von der US-amerikanischen Komponistin Diane Warren im Sinne des „Friedens, der Liebe und Freundschaft“. Dabei konnte sie auch noch von weitere Stars wie Joe Walsh, Steve Lukather, Chris Stapleton und Yola gewinnen. Der Song wird auf Starrs neuer EP „Zoom In“ am 21. März 2021 erscheinen. Der 80-Jährige nahm die EP zwischen April und Oktober 2020 im Lockdown auf.

Ein Song, zu dem alle mitsingen wollen

Zu der neuen Single „Here’s to the Nights“ sagte Ringo Starr: „Als Diane mir dieses Lied vorstellte, war ich von dem Gefühl begeistert. Dies ist die Art von Lied, zu der alle mitsingen möchten, und es war großartig, wie viele wundervolle Musiker mitgemacht haben.“

Und weiter hieß es: „Ich wollte es rechtzeitig zu Neujahr herausbringen, weil es sich wie ein gutes Lied anfühlt, um ein hartes Jahr zu beenden. Also Prost auf die Nächte, an die wir uns nicht erinnern und auf die Freunde, die wir nicht vergessen werden. Ich wünsche allen Frieden und Liebe für 2021.“


Für Ringo Starr sind Auftritte mit Paul McCartney immer noch magisch

Nachdem die beiden letzten überlebenden Beatles in den letzten Jahren zwei Mal gemeinsam auf der Bühne standen, berichtet Ringo Starr nun von der immer noch großen Freude, mit Paul McCartney aufzutreten. „The Irish News“ erzählte der Beatles-Schlagzeuger von seinen Live-Gastspielen mit McCartney. Es sei ihm noch immer eine riesige Freude mit seinem ehemaligen Band-Kollegen die Bühne zu teilen: „Ich liebe es, mit ihm aufzutreten“. Nach dem ersten gemeinsamen Gig nach einiger Zeit konnten sie es kaum abwarten, diese Erfahrung zu wiederholen. Starr über McCartney: „Wir waren zuerst zusammen im O2 in England [im Jahr 2018]. Und dann rief er mich…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €