Spezial-Abo
Highlight: Gewitter und Unwetter beim Festival: So verhalten Sie sich richtig!

Rock am Ring/Rock im Park 2019: Neuer Headliner angekündigt, Ärzte sorgen für Rekord

Die Ärzte werden 2019 in Deutschland nur insgesamt zweimal auftreten, am Nürburgring bei Rock am Ring und in Nürnberg bei Rock im Park.

Diese Nachricht versetzte viele Festival-Fans und Anhänger der Band in Begeisterung – weswegen bereits 60.000 Eintrittskarten für die beiden Musik-Events unter die Menschen gebracht wurden. Damit ist der komplette Block, der mit der ersten Preisstufe in den Handel kam, ausverkauft.

Die Ärzte

Ab sofort gelten dann die etwas teureren Preise für die Festivals. Konkret heißt das:

  • Weekend Festival Ticket bei Rock am Ring: 169,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Der Festpreis für ein Camping- und Parking Ticket (General Camping) beträgt am Ring 50,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. (2019 können Rock am Ring-Besucher ihre Tickets für das Festival sowie Campen & Parken getrennt und unabhängig voneinander kaufen.)
  • Weekend Festival Ticket bei Rock im Park: 219,00 Euro inkl. General Camping, Parking und VVK-Gebühr.

Rock am Ring/Rock im Park 2019: Neue Headliner

Zum Start des Vorverkaufs mit der zweiten Preisstufe sind auch Marteria & Casper mit ihrer „Champion Sound“-Show für beide Festivals bestätigt worden. beide Musiker veröffentlichen am 31. August eine gemeinsame Platte („1982“), die sie im kommenden Jahr auf den großen Bühnen Deutschlands vorstellen.

Weiterlesen

  1. 10 Dinge, die Du am ROLLING STONE Park lieben wirst
  2. Nur für Einser-Schüler: Brandenburger Abiturzeugnisse mit Ärzte-Zitat verziert
  3. Sensation: Herbert Grönemeyer beim Anti-Nazi-Festival „Jamel rockt den Förster“

bademeister.com

Corona-Krise: Aktueller Stand zu Rock am Ring und Rock im Park 2020

Anfang Juni soll groß gefeiert werden, denn Rock am Ring wird 35 und Rock im Park 25 Jahre alt. Viele Veranstaltungen werden wegen der Ausbreitung des Coronavirus jedoch abgesagt oder verschoben. Doch inwieweit betrifft die Krise den Festival-Sommer? Erst vor wenigen Tagen hat FKP-Skorpio eine Pressemitteilung zur aktuellen Lage und Stand der geplanten Festivals Hurricane und Southside abgegeben. Beide sollen zwei Wochen nach Rock am Ring und Rock im Park stattfinden. Bis dahin geht allerdings noch ein wenig Zeit ins Land, weshalb sich die Statements – wie auch die anderer Veranstalter – ähnlich ungewiss lesen. Da die Regelungen seitens der…
Weiterlesen
Zur Startseite