Rolling Stones in Berlin: Tickets, Wetter, Anfahrt, Support, Sicherheit

Rolling Stones in Berlin: Tickets, Wetter, Anfahrt, Support, Sicherheit

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email
von

Eines der wichtigsten Konzerte des Jahres steht bevor: Am 22. Juni gastieren die Rolling Stones im Berliner Olympiastadion. Es ist das erste Deutschland-Konzert der „No Filter“-Tour in diesem Jahr.

Am 30. Juni treten Mick Jagger, Keith Richards, Ronnie Wood und Charlie Watts in der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart auf. Hier auf einen Blick: alle wichtigen Infos zum Berlin-Gig.

Gibt es noch Tickets für die Rolling Stones?

Allein ein Blick bei Eventim offenbart: Es gibt noch Karten für sechs von neun Ticket-Kategorien. Noch am Freitag, eine Woche vor dem Konzert, lassen sich Karten ab 98 Euro erwerben. Ausverkauft ist u.a. der „normale“ Stehplatz im Innenraum. Für den „No Filter Pit“ gibt es noch Karten. Sie fragen sich, warum, da man dort doch so nah dran an den Rolling Stones wäre? Na, die Tickets kosten 799 Euro!

Abendkasse (Stand: 15. Juni 2018): Es sind laut olympiastadion.berlin noch Restkarten für das Konzert der Rolling Stones vorhanden, welche ab Einlass-Beginn an der Abendkasse erworben werden können.

Wer sind die Vorbands, wer macht den Support?

The Kooks

Für Berlin sind The Kooks im Vorprogramm. Die Briten stellen sicher auch Songs ihres kommenden Albums „Let’s Go Sunhsine“ vor.

Wann geht’s los im Berliner Olympiastadion?

Einlass: 17:00 Uhr, Beginn: 19:15 Uhr (The Kooks). Mit den Rolling Stones dürfte ab 20.30 Uhr gerechnet werden.

Wie komme ich zum Olympiastadion!

Blick auf das Olympiastadion in Berlin aus der Vogelperspektive

Obwohl das Konzert nicht ausverkauft ist, werden sich zehntausende Fans im Stadion befinden. Bei derartigen Großevents wird grundsätzlich empfohlen, nicht mit dem Auto zu kommen. Wer dennoch motorisiert anreisen will: Rund um das Gebäude gibt es viele öffentliche Parkplätze, die (teilweise gebührenpflichtig) genutzt werden können.

Parkplätze Auto:

  • Olympischer Platz (max. 2,8 Tonnen pro Fahrzeug)
  • Parkplatz PO4 mit behindertengerechten Stellflächen (max. 2,8 Tonnen pro Fahrzeug)
  • Parkplatz PO5 mit behindertengerechten Stellflächen (max. 2,8 Tonnen pro Fahrzeug)

U-Bahn

Anlaufstelle ist die U-Bahnlinie U2, Haltepunkt U-Bahnhof Olympiastadion. Von dort aus sind es ca. fünf Minuten zu Fuß bis zum Stadion (Eingang Osttor: 500m, Eingang Südtor: 870m).

Durchschnittliche Fahrdauer:

• 2 Minuten vom U-Bahnhof Ruhleben
• 13 Minuten vom U-Bahnhof Zoologischer Garten
• 25 Minuten vom U-Bahnhof Potsdamer Platz
• 36 Minuten vom U-Bahnhof Alexanderplatz

S-Bahn

Mit der S-Bahnlinie S9 (neu seit Dezember 2017) bis S-Bahnhof Olympiastadion. Von dort ca. fünf Minuten Fußweg bis zum Stadion (Eingang Südtor über den Ausgang Flatowallee: 200m, Eingang Osttor über den Ausgang Trakehner Allee: 250m)

Durchschnittliche Fahrdauer:

• 7 Minuten vom S-Bahnhof Spandau
• 14 Minuten vom S-Bahnhof Zoologischer Garten
• 23 Minuten vom S-Bahnhof Friedrichstraße
• 26 Minuten vom S-Bahnhof Alexanderplatz

Per Bus

Mit dem Buslinien M49 und 218 bis Haltestelle Flatowallee. Von dort aus ist es nur ein kurzer Fußweg bis zum Stadion. Oder mit der Buslinie 104 bis U-Bahnhof Neu-Westend. Von dort direkt zum Stadion gehen oder eine weitere Haltestelle mit der U-Bahnlinie U2 zum Bahnhof Olympiastadion fahren.

Es gibt 100 Fahrradparkplätze:

• am Osttor vor den beiden Torhäusern (links und rehts von den Olympischen Ringen)

• am Südtor (mit Blick aufs Stadion links)

• vor dem Schwimmbadeingang

• vor den Kassencontainern am PO 4

Wie wird das Wetter bei den Rolling Stones?

Wetter-Vorhersagen sind immer mit Vorsicht zu genießen, egal wie kurzfristig Prognosen gemacht werden. Aktueller Stand: 26 Grad bis zum Abend, danach 19 Grad. Perfekt. Regenwahrscheinlichkeit: 0 Grad. Mega-Perfekt.

Was macht Keith Richards, wenn es dennoch droht zu regnen?

Keith Richards

Jeder Rolling Stone hat bestimmte Pre-Show-Rituale. In der Regel hören die Musiker Musik, um sich zu zerstreuen. Keith Richards dagegen ist ein Schamane: Falls Unwetter droht, führt er einen Voodoo-Tanz auf. Leider nicht vor Publikum.

Ach, schön. Und welche Songs spielen die Rolling Stones?

Ronnie Wood, Mick Jagger, Charlie Watts und Keith Richards on Fire
Ronnie Wood, Mick Jagger, Charlie Watts und Keith Richards on Fire

Die „No Filter“-Setlist variiert nur minimal. In der Regel spielt die Band pro Konzert einen abweichenden Song, der per Fan-Voting bestimmt wurde.

In Manchester brachten die Stones folgende Stücke:

  • Jumpin‘ Jack Flash
  • It’s Only Rock ’n‘ Roll (But I Like It)
  • Tumbling Dice
  • Shattered
  • Just Your Fool
  • Let’s Spend the Night Together (Fan-Wahl)
  • Like a Rolling Stone
  • You Can’t Always Get What You Want
  • Paint It Black
  • Honky Tonk Women
  • You Got the Silver
  • Before They Make Me Run
  • Sympathy for the Devil
  • Miss You
  • Midnight Rambler
  • Start Me Up
  • Brown Sugar
  • Gimme Shelter
  • (I Can’t Get No) Satisfaction

Wie wird für meine Sicherheit gesorgt?

Die Rolling Stones bei den Aufnahmen für ihr Musikvideo zu 'Respectable', 1978
Die Rolling Stones bei den Aufnahmen für ihr Musikvideo zu ‚Respectable‘, 1978

Wir zitieren aus den Sicherheitsbestimmungen des Olympiastadions:

„Ihre Sicherheit hat für die Künstler und uns als Veranstalter höchste Priorität. Wir möchten daher darauf hinweisen, dass es an den Eingängen zum Konzertgelände strenge Kontrollen geben wird. Wir bitten Sie, die Regelungen zu „Taschen und verbotenen Gegenständen“ sorgfältig zu lesen und zu beachten. Auf dem Gelände sind ausschließlich Taschen und Brustbeutel mit einer maximalen Größe eines Din A5-Blattes erlaubt (14,8 x 21cm). Bitte lassen Sie größere Taschen als die oben genannten zu Hause, sie dürfen nicht mit auf das Veranstaltungsgelände genommen werden.“

Ich würde Mick Jagger gerne in Berlin sehen, vor dem Konzert. Wo und wie?

Wir wissen nicht, wie lange sie in der Hauptstadt bleiben.

Aber wir haben da so eine Idee, wo Mick Jagger sich am Abend davor rumtreiben könnte. Sein Bruder Chris Jagger ist in Berlin – und tritt im Club Quasimodo auf. Schaut Mick vorbei?

Ok, aber wo übernachten die Stones?

Nach ihrer Landung in Berlin-Schönefeld ging’s gleich ins Hotel Adlon am Brandenburger Tor. Gegen 19.40 Uhr kamen sie dort an. „BZ“ schreibt, dass die Band zwei Etagen reserviert habe, darunter die Präsidenten-Suite.Richards und Watts hätten sich den Fans kurz am Fenster gezeigt.

Es herrsche erhöhte Sicherheitsstufe. An der Tiefgarage und an den Eingängen stünden zusätzliche Security-Mitarbeiter.

Mick Jaggers Freundin Melanie Hamrick, eine Ballerina, habe am Mittwochabend eine Vorstellung des Staatsballetts in der Staatsoper („Romeo und Julia“) besucht.

Wie lange wird es die Rolling Stones noch live zu erleben geben?

Hoffentlich sehr lange! In einem Interview kündigte Keith Richards an, dass er nicht vorhabe aufzuhören. Er kenne Mick Jagger, seit der vier Jahre alt ist. Die beiden bleiben zusammen.

Kann ich Einfluss nehmen auf die Setlist im Olympiastadion?

Bill Wyman, Brian Jones (1942 - 1969), Mick Jagger und Keith Richards
Bill Wyman, Brian Jones (1942 – 1969), Mick Jagger und Keith Richards

Ja. Die Stones spielen immer einen Song, über den Fans vorher per Facebook und die App abstimmen können. Bislang waren u.a. „Wild Horses“ und „Let’s Spend The Night Together“ unter den „Request“-Stücken.

Welche „per Request“-Songs stehen zur Debatte?

Die vier Stücke für Berlin, die zum Voting ausgewählt wurden, stehen nun fest.

Bis Freitag dürfen die Fans auf Facebook aus folgenden vier Liedern den Sieger küren:

  • Shattered
  • She’s A Rainbow
  • Dead Flowers
  • Heartbreaker

„Shattered“ wurde seltener live gespielt, es stammt von „Some Girls“ 1978. „She’s a Rainbow“ erfuhr eine Renaissance durch das Reissue des 1967er-Albums „Their Satanic Majesties Request“.

„Dead Flowers“ ist ein Highlight eines ihrer populärsten Werke: „Sticky Fingers“ von 1971. „Heartbeaker“, dem wir die geringsten Chancen ausrechnen, erschien 1973 auf „Goats Head Soup“.

She’s a Rainbow:

https://www.youtube.com/watch?v=6c1BThu95d8

Shattered:

https://www.youtube.com/watch?v=W_4NzaPSVB4

Dead Flowers:

https://www.youtube.com/watch?v=RS_yyRk_dj8

Heartbreaker:

https://www.youtube.com/watch?v=5UIGk_VFUbE

Song-Voting der Rolling Stones:

Shirlaine Forrest WireImage
Frank Meissner
Andreas Rentz Bongarts/Getty Images
Carsten Rehder picture alliance / Carsten Rehder/dpa
Michael Putland Getty Images
Herbert Pfarrhofer picture alliance / Herbert Pfarr
Michael Putland Getty Images
Terry O'Neill Getty Images
Jay Z und Beyoncé live in Köln: Tickets, Wetter, Sicherheit, Anfahrt

Am heutigen Dienstag (03. Juli 2018) ist es soweit: Jay Z und seine Gattin Beyoncé Knowles treten im Kölner RheinEnergieSTADION auf. Schon in Berlin wurde das berühmteste Duo des R&B gefeiert. >>> Beyonce & Jay Z in Köln: Fotos, Setlist, Videos hier! Bei uns auf einen Blick: alle Infos zu Tickets, Wetter, Sicherheit, Anfahrt. Jay Z und Beyoncé – OTR II: Gibt es noch Tickets? Bei Eventim gibt es noch Tickets für vier von zwölf Kategorien. Die beliebteste, „Front Of Stage“, ist leider ausverkauft. Die vier Sitzplatzkategorien reichen von rund 109 Euro bis rund 188 Euro. Wer macht den Support…
Weiterlesen
Zur Startseite