Rolling Stones: Mick Jagger bedankt sich bei Berlin mit furioser Tanzeinlage

Rolling Stones: Mick Jagger bedankt sich bei Berlin mit furioser Tanzeinlage

Facebook Twitter Email Whatsapp
von

„Thanks for a great night Berlin! “ schreibt Mick Jagger auf Facebook – und bedankt sich für ein großes Konzert, das die Rolling Stones am Freitag (22. Juni) im Rahmen ihrer „No Filter“-Tour im Olympiastadion absolvierten.

Jagger wird in diesem Jahr 75, und er ist der lebende Beweis dafür, dass Rock’n’Roll niemals alt werden muss. Davon wird man sich schon kommende Woche erneut überzeugen können. Dann treten er, Keith Richards, Charlie Watts, Ronnie Wood und Kollegen in der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena auf.

„Thanks for having uns, Berlin, it was a pleasure!“ schrieb dann auch die Band (mit Setlist-Foto unten).

Mick Jagger auf Facebook:

Rolling Stones auf Facebook:

Album der Woche: The Rolling Stones - „Studio Albums Vinyl Collection 1971–2016“

Während sich die Stones nur periodisch und in kleinen Schritten der Fertigstellung ihres nächsten Studioalbums nähern, seit immerhin schon gut drei Jahren, wird die Wartezeit mit einem Boxset überbrückt. Schon wieder, werden manche Fans sagen, denn das letzte liegt erst acht Jahre zurück und umfasste dieselben Werke außer „Blue & Lonesome“. Nun also noch mal, aber als Upgrade, in hochwertigerer Ausstattung und besserer Pressung. https://www.youtube.com/watch?v=w-rtajUmqt0 Man hat viel richtig gemacht, nicht am falschen Ende gespart. Das beginnt bei der schmucken Box und endet nicht bei Minuzien der Cover-Replicas. Der Reißverschluss bei „Sticky Fingers“, die Postkarten bei „Exile On Main St.“,…
Weiterlesen
Zur Startseite