Podcast: Freiwillige Filmkontrolle


Mehr Infos

Highlight: Song des Tages: The Rolling Stones – „Miss You“

Rolling Stones: 2018 weitere Konzerte?

Im Rahmen ihrer „No Filter“-Tour 2017 durch Europa spielten die Rolling Stones nicht im UK. Der einfache und doch ärgerliche Grund: Die Band fand keine „passenden Veranstaltungsorte mit der nötigen Ausrüstung“, wie es damals auf Twitter hieß. Die Musiker gaben das Versprechen, die Konzerte schnellstmöglich nachzuholen. Tatsächlich könnte es schon bald soweit sein, wie Mick Jagger selbst nun angedeutet hat.

Halten die Rolling Stones ihr Versprechen?

Zur „Sun“ sagte der Musiker: „Wir waren wirklich enttäuscht darüber, dass wir bei unserem letzten Trip nicht im UK spielen konnten und wir freuen uns darauf im kommenden Jahr ins Flugzeug zu steigen und dahin zu fliegen.“

Zuletzt waren die Stones im Jahr 2013 in Großbritannien aufgetreten. Damals gaben sie zwei Gigs im Hyde-Park und einen auf dem „Glastonbury“-Festival. Ob es 2018 auch Gigs hierzulande geben wird? Wir drücken die Daumen.

Anzeige

Die 100 besten Songs der Rolling Stones

Anzeige

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Mick Jagger macht sich über Donald Trumps Flughafen-Fauxpas lustig

Beim Rolling-Stones-Konzert vergangenen Sonntag (7. Juli) in Massachusetts konnte Mick Jagger nicht anders, als eine spitze Bemerkung zu Donald Trumps jüngstem Ausrutscher zu machen. Im Gillette Stadion sprach der wieder genesene Sänger von einem „heiklen Feiertag für uns Briten“. Jagger spielte damit auf den „Flughafen“-Fauxpas von US-Präsident Trump an. Bei seiner Rede zum amerikanischen Unabhängigkeitstag (4. Juli) in Washington lobte er die Streitkräfte in der Schlacht des Unabhängigkeitskrieges im späten 18. Jahrhundert und verwies darauf, wie tapfer die Amerikaner die Flughäfen der Briten besetzt hätten. „Unsere Armee (...) nahm die Flughäfen in Besitz, tat alles, was getan werden musste“, so…
Weiterlesen
Zur Startseite