Freiwillige Filmkontrolle


Scheidung! Aus und vorbei für Kim Kardashian und Kanye West


von

Ehe-Aus bei Kanye West und Kim Kardashian: Der Musiker und die Reality-Schauspielerin („The Kardashians“) lassen sich nach knapp sieben Ehejahren scheiden. Wie der US-amerikanische Promi-Nachrichtendienst „TMZ“ berichtet, war es Kardashian, die die Scheidung einreichte.

Kardashians Forderung

Laut der News-Seite habe Kardashian die entsprechenden Dokumente über ihre Anwältin Laura Wasser eingereicht. Die 40-Jährige plädiert darin für ein geteiltes Sorgerecht für die vier gemeinsamen Kinder North (7), Saint (5), Chicago (3) und Psalm (1). Kanye West soll dem bereits zugestimmt haben. Nach einem Rosenkrieg sieht es derzeit außerdem nicht aus: Keiner der beiden soll vorhaben, den Ehevertrag anzufechten, man suche einvernehmlich nach einer Lösung.

Berichte über Ehe-Krise

Ein Termin für die Scheidung stehe laut dem Bericht noch nicht fest. Dass es zwischen Kardashian und West Eheturbulenzen gegeben haben soll, wurde in den letzten Jahren immer wieder berichtet. So sorgte West bei einem Wahlkampfauftritt für seine US-Präsidentschaftskandidatur im Jahr 2020 für Furore, als er tränenreich über eine Diskussion über Abtreibung mit seiner Frau berichtete. Laut „TMZ“ lebten die beiden Stars mehrere Monate getrennt. Im Januar 2021 berichtete die britische „Sun“ außerdem, Kardashian wolle ein alleiniges Sorgerecht erzielen. Ein offizielles Statement beider Parteien steht bislang aus.


Phil Spector: Nachlass enthält Geschenke von John Lennon und Elvis Presley

Nachdem der US-amerikanische Musikproduzent Phil Spector vor kurzem verstarb, sind nun erste Details über sein Erbe bekannt geworden. Wie „TMZ“ berichtet, sammelte Spector über Jahrzehnte eine Reihe von kostbaren Geschenken, darunter auch solche, die er von dem Ex-Beatle John Lennon sowie dem King Of Rock'n'Roll Elvis Presley erhalten habe.  Phil Spector starb am 16. Januar 2021 an den Folgen einer COVID-19-Erkrankung. Doch seine Karriere als exzentrischer Produzent nahm ein erschreckendes Ende. Er tötete die Schauspielerin Lana Clarkson und wurde anschließend zu 19 Jahren Freiheitstrafe verurteilt. Dem Bericht von „TMZ“ zufolge reichten die Erben Spectors nun juristische Dokumente ein, in denen…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate ROLLING STONE nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €