Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: 007-Ranking: Alle James-Bond-Songs inklusive Billie Eilishs „No Time To Die“

Sean Connery: Foto zum 89. Geburtstag – Fans in Sorge

89 Jahre gilt als biblisches Alter, es wäre vermessen anzunehmen, man müsse dann noch topfit aussehen. Aber bei Sean Connery, dem einst so potenten James-Bond-Darsteller, werden womöglich andere Maßstäbe angesetzt. Fans machen sich Sorgen um den Schotten, der zwischen 1962 und 1983 siebenmal als Geheimagent Ihrer Majestät im Kino zu sehen war und als bester Bond aller Zeiten gilt.

Am Sonntag (25. August) feierte Connery seinen Geburtstag im Kreise seiner Lieben, Sohn Jason Connery und dessen Frau Fiona Ufton. Eine Fanpage zeigte ein Bild von der Party. Da der Schauspieler lange Zeit nicht in der Öffentlichkeit zu sehen war, überraschte das Foto: Connery sieht so dünn aus wie noch nie.

Fast 3.000 Herzen und Likes erzielte der Post, aber das vorherrschende Emoticon war das „Wow“-Emoticon. Während einige von „Wonderful Pic“ schreiben, antwortet eine andere: „das ist nicht wundervoll, das sieht sehr traurig aus.“ Die Fanpage selbst greift zu einer drastischen Antwort: „Wir alle ziehen es vor, dass er lieber alt ist, als tot. “

Seine letzte Rolle hatte Connery 2003 in der „Liga der außergewöhnlichen Gentlemen“, ein Superhelden-Film, dessen Dreharbeiten derart anstrengend waren, dass Sir Sean danach in den Ruhestand ging. 2012 lieh er im Animationsfilm „Sir Billie“ der gleichnamigen Hauptfigur seine Stimme.

Sean Connery auf Facebook:

Weitere Highlights


Honor Blackman: James Bonds Partnerin „Pussy Galore“ ist tot

Honor Blackman, bekannt geworden durch ihre Rolle als Pussy Galore im James-Bond-Film „Goldfinger“ von 1964, ist tot. Sie wurde 94 Jahre alt und starb, wie es sich aus dem Statement ihrer Angehörigen herauslesen lässt, nicht an den Folgen des Corona-Virus. „It’s with great sadness that we have to announce the death of Honor Blackman aged 94. She died peacefully of natural causes at her home in Lewes, Sussex, surrounded by her family. She was much loved and will be greatly missed by her two children Barnaby and Lottie, and grandchildren Daisy, Oscar, Olive and Toby.“ Ab den frühen 1960er-Jahren wurde…
Weiterlesen
Zur Startseite