Zurück zu about the IMA










So süß: Alanis Morissette und Tochter singen gemeinsam „Ablaze“


von

Alanis Morissette war der musikalische Gast bei der neuesten Ausgabe der „Tonight Show“ von Jimmy Fallon. Da die Gastauftritte aufgrund der Corona-Krise momentan nur virtuell geschehen, kann es so schon einmal zu der ein oder anderen Überraschung kommen, die es im Studio nicht gegeben hätte. So auch in dieser Folge: Die Sängerin hat sich bei ihrem Auftritt kurzerhand von ihrer Tochter begleiten lassen: Während die 46-Jährige das Fernsehdebüt ihres Songs „Ablaze“ aus ihrer hauseigenen Bibliothek gab, hielt sie ihre Tochter im Arm.

Duett mit Mama

Die Kleine sang fleißig mit und stellte ihrer Mutter Fragen zum Liedtext. Auch die Hintergrundband der Sängerin war über Zoom mit dabei. „Ablaze“ ist ein Song vom neuen Album „Such Pretty Forks in the Road“.

Das neue Album erschien am Freitag (31. Juli). Eigentlich hätte die LP schon am 01. Mai erscheinen sollen, doch wegen Corona musste die Veröffentlichung verschoben werden. Es ist das erste Album der Musikerin in acht Jahren. Als kleinen Vorgeschmack gab es vorab bereits den Track „Reckoning“.

Auch ihr ursprünglich 1995 erschienenes Album „Jagged Little Pill“ hat Morissette kürzlich anlässlich des 25-jährigen Jubiläums als Neuauflage inklusive eines Akustik-Live-Albums, welches Anfang des Jahres in London entstand, wiederveröffentlicht.


Florence And The Machine

Florence And The Machine

[contact-form-7 404 "Not Found"]