Spezial-Abo

Exklusives Pre-Listening: Alanis Morissette – „Jagged Little Pill – Jubiläumsedition“


von

1995 war ganz ohne Zweifel das Jahr von Alanis Morissette. Mit der Veröffentlichung ihres gefeierten Albums „Jagged Little Pill“ konnte die damals 21-jährige Sängerin ihren ersten großen Erfolg feiern. Es steht auch heute noch für die Renaissance von Singer/Songwriterinnen in der Popmusik und hat auch 20 Jahre nach Erscheinen nichts von seiner Überzeugungskraft und Dringlichkeit verloren.

Deluxe-Edition zum Jubiläum von „Jagged Little Pill“

Zum Jubiläum erscheint nach zwei Dekaden nun eine Sammler-Edition der Platte, die neben vielen persönlichen Fotos, Erinnerungsstücken und einem Live-Konzert auf 4 CDs auch 10 bisher unveröffentlichte Demos aus den Jahren 1994-1998 enthält.

Alanis Morissette:
Alanis Morissette: „Jagged Little Pill – Collector’s Edition“

ROLLING STONE präsentiert exklusiv das Pre-Listening der Jubiläums-Edition von „Jagged Little Pill“:

Promo

So süß: Alanis Morissette und Tochter singen gemeinsam „Ablaze“

Alanis Morissette war der musikalische Gast bei der neuesten Ausgabe der „Tonight Show“ von Jimmy Fallon. Da die Gastauftritte aufgrund der Corona-Krise momentan nur virtuell geschehen, kann es so schon einmal zu der ein oder anderen Überraschung kommen, die es im Studio nicht gegeben hätte. So auch in dieser Folge: Die Sängerin hat sich bei ihrem Auftritt kurzerhand von ihrer Tochter begleiten lassen: Während die 46-Jährige das Fernsehdebüt ihres Songs „Ablaze“ aus ihrer hauseigenen Bibliothek gab, hielt sie ihre Tochter im Arm. Duett mit Mama Die Kleine sang fleißig mit und stellte ihrer Mutter Fragen zum Liedtext. Auch die Hintergrundband…
Weiterlesen
Zur Startseite