Stadion-Shows: Foo Fighters geben Tour-Termine für 2018 bekannt

E-Mail

Stadion-Shows: Foo Fighters geben Tour-Termine für 2018 bekannt

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die Foo Fighters werden 2018 im Sommer drei Stadion-Konzerte in Großbritannien geben. Das gab die Gruppe auf Twitter bekannt. Am 19. Juni geht es erst nach Manchester in das Etihad Stadium, bevor am 22. und 23. Juni jeweils das London Stadium auf dem Programm steht.

Damit spielen die Foo Fighters in Europa im kommenden Jahr ihre bis dato größten Gigs – mit insgesamt dann wohl mehr als 150.000 Zuschauern. Die Gruppe um Sänger Dave Grohl stellt die Songs ihrer vor einigen Wochen erschienenen neuen LP „Concrete And Gold“ vor.

Noch keine Konzerte in Deutschland geplant

Ob die Musiker im kommenden Jahr auch in Deutschland auftreten werden, ist zur Zeit noch ungewiss. Zuletzt spielten die Foo Fighters im September auf dem Lollapalooza Festival auf der Trabrennbahn in Hoppegarten bei Berlin ein energetisches Set, das kaum Wünsche offen ließ.

Foo Fighters verwenden bizarre Fan-Zeichnungen als Deko

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel