Sting und Chris Cornell: Songs von The Police, Soundgarden und Audioslave live


von

ROLLING-STONE-Fundstück: 16. Januar 2017

Beim Wohltätigkeits-Event „Rock4EB“ haben Sting und Chris Cornell Songs von The Police, Soundgarden und Audioslave gespielt.

Am 14. Januar traten Sting und der Soundgarden-Frontmann gemeinsam bei der Charity-Veranstaltung „Rock4EB“ auf.

Ihr Auftritt wurde von Brad Pitt angekündigt. Der trat im Rahmen des Events unter der Schirmherrschaft seines Schauspielerkollegen Zach Galifianakis gleich mehrfach auf.

Das Duo spielte – wie die folgenden Fanclips zeigen – „Every Breathe You Take“ (The Police), „Black Hole Sun“ (Soundgarden) und „Like A Stone“ (Audioslave)

Für den guten Zweck: Sting und Chris Cornell performen Songs von The Police, Soundgarden und Audioslave

https://www.instagram.com/p/BPR1gPzjNLS/


zum Beitrag auf Instagram



zum Beitrag auf Instagram


Außerdem twitterte Sting ein gemeinsames Foto mit Chris Cornell und Brad Pitt. Darunter schrieb er:

„Ich fühle mich geehrt am „Epidermolysis Bullosa Medical Research Foundation’s ROCK4EB!“-Event mit diesen Gentlemen teilzunehmen.“