Audioslave

  • Tom Morello and Chris Cornell of Audioslave during Audioslave in Concert at Madison Square Garden in New York City - October

    Reunion: Audioslave sind zurück – wegen und gegen Donald Trump

    Zum ersten Mal seit 12 Jahren stehen die Mitglieder der Rockband am 20. Januar wieder zusammen auf der Bühne, um gemeinsam mit weiteren Stars eine Anti-Inaugurations-Feier auf die Beine zu stellen mehr…

  • Ups..

    Chris Cornell - Songbook

    Der große Rocksänger präsentiert sich in reduzierter Form. mehr…

  • Ups..

    Trail Of Dead

    stehen endlich dort, wo der Spaß aber aufhört mehr…

  • Ups..

    Audioslave – Revelation

    Die Supergruppe findet einfach keine eigene, neue Ästhetik Es bleibt weiter unmöglich, Audioslave abseits ihrer spektakulären Vorgängerbands zu beurteilen. Das langweilt inzwischen selbst die Skeptiker, aber was soll man machen, wenn diese „Supergroup“ auch auf ihrem dritten Album keine wirklich eigene Ästhetik abseits der Mischung ihrer zwei Elemente findet: die militärisch treibende Instrumentalfraktion von Rage […] mehr…

  • Ups..

    Audioslave – Live In Cuba

    Live in Cuba (Universal) Die erste amerikanische Rockband auf Kuba – „mind boggling“ nennt Chris Cornell das, und seine Kollegen freuen sich ganz arg. Die Dokumentation, die Audioslave an sämtlichen Museen, Kunstwerken und sonstigen Sehenswürdigkeiten des Landes vorbeiführt, ist leidlich unterhaltsam, das Konzert dagegen ein bißchen traurig: Zum ersten Mal spielen die vier auch Lieder […] mehr…

  • Ups..

    Audioslave – Out Of Exile

    Das Faszinierende an Soundgarden waren ihre Klangwelten, das Tolle an Rage Against The Machine ihre stoische Wut Beides zu verbinden ist unmöglich, beides zu vergessen auch. Bei Audioslaves zweitem Album, einer kraftvollen Mischung aus Groove, Härte und Melodie, denkt man zwangsläufig noch an damals, denn Audioslave sind eigentlich zu roh für Cornells großen Gesang – […] mehr…

  • Audioslave - Audioslave

    Audioslave – Audioslave - Epic/Sony

    Es dauert keine Minute, bis klar ist, dass dies nicht bloß ein kluger Schachzug von zwei einigermaßen verzweifelten Parteien ist. Es war nur schwer vorstellbar – Chris Cornell mit Rage Against The Machine. Es passt perfekt. Best of both worlds. Metal. Rock. Hits. „All sounds made by guitar, bass, drums, and vocals“. Produziert von Rick […] mehr…