Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Taylor Swift und Calvin Harris haben sich getrennt – und das Internet dreht durch

Kommentieren
0
E-Mail

Taylor Swift und Calvin Harris haben sich getrennt – und das Internet dreht durch

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

15 Monate lang waren sie ein Paar, doch jetzt wurde der Schlussstrich gezogen: Im Oktober 2015 gingen noch Gerüchte umher, Swift habe sich von Harris getrennt, doch diese wurden schnell als falsch entlarvt. Nun ist aber endgültig Schluss, doch nicht Taylor Swift soll sich von Calvin Harris getrennt haben, sondern der DJ von der Sängerin.

Als die Trennung öffentlich bekannt wurde, nutzten Fans und andere Menschen Twitter, um ihre Trauer, ihren Ärger und andere Emotionen zu verarbeiten und zum Ausdruck zu bringen. So wird zum Beispiel die philosophische Frage gestellt, ob wahre Lieber überhaupt existiert oder nur eine Illusion ist:

Bei anderen sitzt der Trennungs-Schock immer noch tief und Worte können nicht beschreiben, was so manch ein Twitter-Nutzer fühlt:

Einige nehmen die Trennung aber mit Humor und so kursieren auch schon die ersten Trennungs-Memes:

Bei anderen wiederum steigt die Vorfreude auf ein neues Trennungs-Album von Taylor Swift und sie wittern schon den nächsten Hit und sogar einen Grammy:

Erst im Mai dieses Jahres wurde bekannt, dass Calvin Harris in einem Autounfall verwickelt war und deshalb auch einige Auftritte absagen musste. Taylor Swift und Calvin Harris sind übrigens nicht das einzige Paar, bei dem die Beziehung nach nur 15 Monaten scheiterte. Auch Johnny Depp und Amber Heard können ein Lied davon singen:

Johnny Depp: Dreh-Verzögerung von „Karibik 5“ wegen Streit mit Amber Heard und Handverletzung?

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben