The Beatles: „Here, There and Everywhere“ bekommt neues Musikvideo


von

Der Beatles-Song „Here, There and Everywhere“ hat ein neues, animiertes Musikvideo erhalten. Es erscheint im Rahmen des Re-Release von „Revolver“, dem siebten Studioalbum der Beatles.

Das animierte Video ist an den Stil des Zeichentrick-Klassikers „Yellow Submarine“ angelehnt. Die Beatles laufen – hier, dort und überall – durch bunte Kulissen, wie Tonstudios, Pressekonferenzen und Hotelräume. Dabei erscheint ihnen immer wieder eine farbenfrohe Tänzerin. Sie soll für Inspiration und kreative Freiheit stehen, sagt Richard Barnett vom Animationsstudio Trunk Animation“, das das Video erstellte.

„Here, There and Everywhere“ stammt aus der Feder von Paul McCartney. Er sagt in seiner Biografie „Many Years from Now“, das Lied sei eines seiner liebsten Stücken. Inspiriert, den Song zu schreiben, habe ihn „God Only Knows“ von den Beach Boys.

Das Album „Revolver“ erschien erstmalig 1966. 2022 wurde eine Deluxe-Edition veröffentlicht, auf der die Tracks neu abgemischt wurden. Im Zuge der Neuveröffentlichung wurden auch neue Animations-Musikvideos der Songs „Taxman“ und „I’m Only Sleeping“ veröffentlicht.

Die Box ist seit dem 28. Oktober in verschiedenen Sets erhältlich.

Tracklisting „Revolver“ (1966)

  1. Taxman
  2. Eleanor Rigby
  3. I’m Only Sleeping
  4. Love You To
  5. Here, There and Everywhere
  6. Yellow Submarine
  7. She Said She Said
  8. Good Day Sunshine
  9. And Your Bird Can Sing
  10. For No One
  11. Doctor Robert
  12. I Want to Tell You
  13. Got to Get You into My Life
  14. Tomorrow Never Knows