Travis veröffentlichen Jubiläumsausgabe von „The Invisible Band“


von

Die schottische Rockband Travis hat zum 20. Jubiläum ihres Bestehens eine Neuauflage ihres Multi-Platin-Albums „The Invisible Band“ angekündigt. Das umfassende Boxset erscheint am 3. Dezember 2021. Am Dienstag (5. Oktober) teilten Travis bereits den bislang unveröffentlichten Track „Swing“ – eine frühe Demo-Aufnahme ihrer Hitsingle „Sing“ (2001).

Neben dem Originalalbum – das von der Tontechnikerin und Grammy-Preisträgerin Emily Lazar neu gemastert wurde – enthält die „The Invisible Band“-Deluxe-Edition außerdem auch alle originalen B-Seiten, bisher unveröffentlichte Demos, Live-Sessions sowie alternative Aufnahmen.

Limitiertes Box-Set

Travis kündigten zudem ein spezielles, limitiertes Box-Set an, welches das Originalalbum auf zwei CDs und zwei 180-Gramm-Ultra-Clear-Vinyl-LPs enthält. Es umfasst außerdem ein umfangreiches Buch mit bislang unveröffentlichten Session-Fotos, handgeschriebenen Texten, Essays der Band und Beiträgen des früheren Travis-Produzenten Nigel Godrich.

Das erste Mal seit Album-Release im Jahr 2001 wird „The Invisible Band“ auch wieder auf schwarzem Standard-Vinyl neu aufgelegt. Über „Independent Record Stores“ ist zudem noch eine grüngepresste und limitierte Vinyl erhältlich sowie eine 2-CD-Standardausgabe. Alle Angebote zur Neuauflage finden Sie hier.

Über die Neuauflage sagt Travis-Sänger Fran Healy: „The Invisible Band ist 20! Ich hatte mir das ganze Album schon eine Weile nicht mehr angehört. Es ist ein wunderbares Werk, von den großen Singles wie ‚Sing‘ und ‚Flowers in the Window‘ bis zu ‚Afterglow‘ und ‚Last Train‘.“

Travis kündigten neben der „The Invisible Band“-Neuauflage außerdem eine Tour durch Nordamerika und Großbritannien im April und Mai 2022 an.


Alice Phoebe Lou spielt digitales Weihnachtskonzert – eine Spendenaktion für die SOS-Kinderdörfer weltweit

So mixen Sie die neuen Wintercocktails mit Hennessy

Der neue Zeppelin Wireless-Lautsprecher macht Streaming-Fans glücklich