Wacken: Festnahme einer Mutter nach Babyleichen-Fund

Eine Frau ist am Freitag auf dem Wacken-Festival von der Polizei festgenommen und verhört worden. Dem war der Fund einer Babyleiche auf einem Feld in Rieseby nahe Rendsburg voran gegangen, wie die „Kieler Nachrichten“ meldeten.

Der verweste Leichnam des Babys wurde am Donnerstag auf einem Feld entdeckt. Das Alter des toten Kindes werde auf zirka ein Jahr geschätzt. Die Staatsanwaltschaft in Kiel teilte mit, dass die Frage offen sei, „ob es sich um eine Totgeburt gehandelt hat oder anderenfalls ein Tötungsdelikt in Betracht kommt“. Die Obduktionsergebnisse würden am Montag mitgeteilt werden, wie das Blatt weiter berichtet. Ermittelt werde demnach wegen Totschlags, die Frau sagt, sie hätte damals eine Fehlgeburt erlitten.

Die Frau, Mitte 20, wurde gegen 1.10 Uhr vorläufig festgenommen, sei mittlerweile aber wieder auf freiem Fuß. Die Mordkommission konnte sie über Hinweise aus dem Umfeld auf dem Wacken-Festivalgelände finden.

Wacken aktuell


Schon
Tickets?

Videogalerie: Die Super Bowl Halftime Shows von 2000 bis 2011

Schon interessant, was dem Super Bowl-Fernsehpublikum in den letzten Jahren so geboten wurde zwischen dem zweiten und dritten Quarter. Da heute alle die gestrige Show von Madonna sehen wollen, haben wir hier ergänzend noch einmal die Half Time Shows von 2000 bis 2011 zusammengetragen (eine vollständige Liste aller Shows finden Sie hier). Viel Spaß damit! Black Eyed Peas (2011) - The Who (2010) - Bruce Springsteen (2009) - Tom Petty (2008) - Prince (2007) - Rolling Stones (2006) - Paul McCartney (2005) - Janet Jackson, Justin Timberlake (2004) - Shania Twain, No Doubt, Sting (2003) - U2 (2002) - Ben…
Weiterlesen
Zur Startseite