„Wetten, dass..?“: Termin für nächste Show steht, aber ein Detail fehlt noch


von

„Wetten, dass..?“ ist endgültig zurück. Das war schon im vergangenen Jahr nach der zunächst als einmaligen Jubiläumssendung geplanten Show klar, als der Blick auf die Einschaltquoten (über 14 Millionen Zuschauer, dazu 50 Prozent Marktanteil) die ZDF-Verantwortlichten entzückte. Nicht minder erfreut war dann auch das Publikum über die freundlich-nostalgische Rückkehr, natürlich mit Thomas Gottschalk.

Für 2022 gab es dann also auch früh grünes Licht – und nun steht auch der Ausstrahlungstermin fest: 19. November. Das erfuhr „DWDL“. Unklar ist aber aber noch der Austragungsort. In alten Zeiten wechselte die Halle, in der das bunte Treiben stattfand, stets von Sendung zu Sendung. 2021 lief „Wetten, dass..?“ in Nürnberg.

„Wetten, dass..?“: Mindestens bis 2023 mit Thomas Gottschalk

„Weitere Details kommunizieren wir zu gegebener Zeit“, sagte eine Sendersprecherin auf Nachfrage des Medienmagazins. Bereits vor einigen Monaten forderten die Produzenten der Sendung Zuschauer auf, ihre Wettideen für die kommende Ausgabe von „Wetten, dass..?“ einzureichen. Das ZDF kommunizierte zuletzt auch, dass Planungen für eine jährliche Show auch bereits 2023 umfassen würden und Thomas Gottschalk weiter moderieren werde.

Das von Frank Elstner erfundene „Wetten, dass..?“ entwickelte sich nach Start im Jahr 1981 recht schnell zu einem TV-Giganten, der größten Fernsehshow in Europa. Keiner prägte die Sendung mehr als Moderator Thomas Gottschalk. Nach dem tragischen Unfall des Wettkandidaten Samuel Koch zog er sich allerdings 2011 zurück. Eher überraschend übernahm Talkmaster Markus Lanz. In seinen 16 Sendungen fand er zwar einen eigenen Stil, konnte die seit Jahren sinkenden Einschaltquoten aber nicht herumreißen. Am 13. Dezember 2014 lief in Nürnberg dann die vermeintlich letzte Nummer von „Wetten, dass..?“. Aber nun heißt es doch: The Show must go on.