Spezial-Abo

Alínæ Lumr: Neues Festival in Storkow – mit Owen Pallett, Peter Broderick und The/Das

>>> In der Galerie: Die besten Festival-Acts 2015

Vom 21. bis 23. August 2015 wird zum ersten Mal das Musikfestival Alínæ Lumr in Storkow stattfinden. Nur eine Autostunde von Berlin können sich Fans nicht nur auf interessante Musiker, sondern auch auf kulturelle Workshops sowie einen Spazierpfad durch die charmante Altstadt freuen.

Das Line-Up liest sich ähnlich faszinierend wie der Name des neuen Musik-Events in Brandenburg: Auftreten werden u.a. Ásgeir, Chinawoman, Helmut, Hundreds, Lùisa, Mermonte, Miss Kenichi, Owen Pallett, Peter Broderick, SDNMT, Sea+Air, The/Das, Zelf.

Tickets gibt es für derzeit 30 Euro. Ein wenig verschroben ist auch der offizielle Trailer für das Alínæ Lumr. Das Programm wird höchstpersönlich von Oma vorgestellt. Die gute Dame ist inzwischen ein kleiner YouTube-Star geworden.


Veranstalter Krägeloh über „Watt En Schlick“ 2021: „underpromise, overdeliver“

Wie alle Musikfestivals kann auch das „Watt En Schlick Fest“, kurz WES, in diesem Sommer wegen Corona nicht stattfinden. Was macht das mit den Organisatoren, wie geht man mit dem Ausfall um? Wir sprachen mit dem Veranstalter des dreitägigen Events in Dangast an der Nordseeküste, Till Krägeloh, über Enttäuschungen 2020 – und Hoffnungen für 2021. Wie würden Sie die letzten zwei Monate beschreiben mit den Aufs und Abs – wann kam zum ersten Mal der Gedanke: Das könnte eng werden mit einem Festival 2020? Ich befinde mich jetzt seit sieben Wochen im Home-Office und irgendwie wollte ich es am Anfang…
Weiterlesen
Zur Startseite