Al Green


Al Green im Überblick:

01.12.2022:  Christine McVie ist tot – Beileidsbekundungen und Erinnerungen an die Musikerin sind nun auch unter einem Clip von ihrem letzten Auftritt zu lesen. in Christine McVie: Letzter öffentlicher Auftritt bei Tribute-Show für Peter Green (Video)

30.11.2022:  Insgesamt drei Mal bespielt die Anti-Folk-Gruppe um Adam Green und Kimya Dawson Bühnen in England und Spanien. in The Moldy Peaches kündigen erste Europa-Tour seit 20 Jahren an

25.11.2022:  In der neuen Serie der „Dark“-Showrunner Jantje Friese und Baran bo Odar geschehen auf einem Atlantikdampfer mysteriöse Dinge. Hier das Video-Interview mit Hauptdarstellerin Emily Beecham in Interview mit Emily Beecham zu „1899“: „Es ist wie ein Labyrinth“

23.11.2022:  Die Geschichte von „Hallelujah“, Musikerinnen treffen Musiker, Features über Nina Hagen und Santigold. Dazu Texte über Noah Baumbach, Element Of Crime, Sloan, Richard Dawson und Bono. in ROLLING STONE im Dezember – Titelthema: Leonard Cohen

18.11.2022:  Neil Young will nur noch an Orten auftreten, deren Gastronomen auf Fleisch aus Massentierhaltung verzichten. in Neil Young stellt Bedingungen für zukünftige Konzerte auf

17.11.2022:  Mit „Stolen Dance“ haben Milky Chance eine Milliarde Klicks erreicht und sind Teil des „One Billion Streams Club“ geworden. in Milky Chance ertanzten sich mit „Stolen Dance“ eine Milliarde Streams

16.11.2022:  Zum Jubiläum von Elvis Presleys 1972er-Tour erscheint am 27. Januar eine „Elvis On Tour“-Box. Hier gibt es mehr Informationen zum Inhalt der Special Edition. in Elvis Presley: Special Box zum Jubiläum seiner 1972er-Tour

15.11.2022:  „Es wird viel mehr brauchen als ALS, um diese Ikone zum Schweigen zu bringen“. Tatsächlich stehen in naher Zukunft trotz ihrer Erkrankung gleich zwei Projekte der 85-Jährigen vor der Verwirklichung. in „Killing Me Softly With His Song“: Roberta Flack hat ALS und kann nicht mehr singen

15.11.2022:  ROLLING STONE verlost drei Blu-rays der neuen Mordkomödie von „Fleabag“-Regisseur Tim Kirkby, in welcher unter anderem Mel Gibson und Charlie Hunnam zu sehen sind. in Gewinnen: 3 Blu-rays von „Last Looks“ von Tim Kirkby

14.11.2022:  ROLLING STONE verlost drei Blu-rays der neuen Mordkomödie von „Fleabag“-Regisseur Tim Kirkby, in welcher unter anderem Mel Gibson und Charlie Hunnam zu sehen sind. in Zu Gewinnen: 3 Blu-rays zum neuen Film „Last Looks“ von Tim Kirkby

09.11.2022:  Ende November erscheint eine Neuauflage von „Wish“. Zum 30. Geburtstag verlost ROLLING STONE drei Poster zum Album. in Gewinnen: Drei „Wish“-Plakate von The Cure

08.11.2022:  Protokolle von Mark David Chapmans erneutem Erscheinen vor dem New Yorker Bewährungsausschuss veröffentlicht in Mörder von John Lennon: „Die Sucht nach Ruhm hat mich angetrieben“

Reviews zu Al Green


  • Al Green - Everything’s OK

    Endlich wieder Soul-Schmus der alten Seventies-Schule Es gibt Songs, da denkt man, da geht nichts mehr. Weil es da diese eine Version gibt, die alle anderen unmöglich zu machen scheint „You’re So Beautiful“ ist so ein Song, egal, wie man zu der Interpretation von Joe Cocker steht. Doch das Wunder geschieht. Al Green nimmt und […]

  • Al Greene - Back Up Train

    Eine der rarsten Soul-LPs überhaupt, im Original unter Brothers einige hundert Dollar wert, nun eins-zueins wiederveröffentlicht, last im Faksimile. Nur die Labelfarbe changiert gegenüber der 67er Pressung etwas zu sehr ins Grünliche, und die Klangfarbe ist marginal kontrastärmer und höhenlastiger. Nichts, was durch Treble-Reduzierung am Verstärker nicht wettgemacht werden könnte. Feine Sache mithin, wenn man […]

  • Al Green - I Can’t Stop

    Es gibt diese hübsche, kleine Website: „Al Green Sucks“. Enttäuschte laden dort ihre Wut ab (nicht down) über die Neigung des mutmaßlich größten lebenden Soul-Sängers, das Singen in seinen Konzerten vornehmlich seinen dankbaren Schäfchen zu überlassen. Die 60 bis 80 Dollar geblecht haben, um dann doch nur frustriert die Minuten zu zählen, die der Meister […]

  • Al Green - A Deep Shade Of Green

    Miserable Dokumentation, etwas oberflächliche – wenngleich nicht unkritische knappe Liner Notes, die jedes Lektorat eines Rocklexikons sofort in den Papierkorb wandern ließe, und praktisch zero Information über das Wo, Wann und mit Wem dieser 37 Aufnahmen. Die bekommt man dafür in Form dieser hervorragenden „Very Best OP-Nachlese – in absolut erstklassigen Überspielungen geboten. Weshalb auch […]

  • Al Green - Hi And Mighty: The Story Of Al Green

    Wenn’s denn ein möglichst profunder und erschöpfender Karriere-Überblick sein soll, dann meidet man besser das von Hi Records/USA vorgelegte „Anthology“-Box Set (vergleichsweise schlechtere Überspielqualität und überflüssige Interview-Teile dazu) und greift zu diesem noch besser ausgestatteten England-Import. Trotz der „nur“ drei CDs findet man da auch dreieinviertel Stunden lang – das war der erklärte Anspruch bei […]