Emilia Clarke: Darum starb Daenerys Targaryen in „Game Of Thrones“

Daenerys Targaryens Tod löste eine der heftigsten Debatten rund um die Geschichte der achten Staffel von Game of Thrones aus. Am Ende der Serie hatte die Drachenkönigin Tausende von unschuldigen Zivilisten aus King's Landing auf dem Gewissen – und ist zuvor durch Varys Hinrichtung dem allgemein schlechten Ruf ihrer Familie gerecht geworden. Daraufhin wurde sie vom geliebten Neffen und Liebhaber Jon vor dem Eisernen Thron ermordet – doch was war eigentlich der Auslöser für Daenerys schlechte Taten? Emilia Clare selbst gibt nun darauf eine Antwort. In einem Behind-The-Scenes Extra zu „Game of Thrones“ enthüllte die Schauspielerin, dass sie vielleicht kurz…
Weiterlesen
Zur Startseite