aktuelle Podcast-Folge:

Freiwillige Filmkontrolle - der Rolling Stone Podcast über Film & TV: Mehr Infos
PANEL 2019: S O H N votet mit

Christopher Taylor ist Sänger, Kosmopolit und Multiinstrumentalist, geboren im südlichen London in den mittleren Achtzigern. Nach ersten Produktionen in England zieht er 2010 nach Wien und später weiter nach Los Angeles. Sicherlich nicht die letzte Station des Weltreisenden in Sachen Musik. Nach Troubles Over Tokyo (mit dem 2006er-Album „1000“) gründet er 2012 sein eklektizistisches Projekt mit der deutschen „Bezeichnung“ S O H N. Die Lücken zwischen den Buchstaben gehören zum Markenzeichen. Er setzt sparsame Synthietöne, Beats und Bässe, singt im Falsett-Modus, changiert zwischen R´n`B und Elektronik. Kritiker ziehen Vergleiche zu James Blake oder Jamie Woon. Parallel dazu macht sich Taylor…
Weiterlesen
Zur Startseite