Exklusive Videopremiere: Royal Trux – „White Stuff“

Mit „White Stuff“ veröffentlichen Royal Trux ihr erstes Studioalbum seit 19 Jahren. Dass Jennifer Herrema und Neil Hagerty sich noch immer dem Garage-Rock verpflichtet fühlen und das mit irrer Trash-Ästhetik kombinieren, beweisen sie im Clip zum Titelsong, den ROLLING STONE exklusiv präsentiert.

Hier die „White Stuff“-CD vorbestellen

„Everything In The Pot, Whether You Like It Or Not“, sinniert Herrema über das neue Video. Mashup deluxe:

Royal Trux – „White Stuff“:

Kooperation

Tracklist „White Stuff:

  1. White Stuff
  2. Year Of The Dog
  3. Purple Audacity #2
  4. Suburban Junky Lady
  5. Shows And Tags
  6. Get Used To This
  7. Sic Em Slow
  8. Every Day Swan
  9. Whopper Dave
  10. Purple Audacity #1
  11. Under Ice


Ein Teil Musikgeschichte: Diesen Orten wurden großartige Songs gewidmet

Berlin: Iggy Pop – „The Passenger“ https://www.youtube.com/watch?v=D9srgtTTVwk Vielleicht kann sich der eine oder andere noch an das Gefühl erinnern, wie es war, in den Siebzigern durch Westberlin zu streifen – Iggy Pop, der dort zu jener Zeit mit David Bowie lebte, Musik machte und sich von einschlägigen „Künstler-Substanzen“ fernzuhalten versuchte, hat sein damaliges Lebensgefühl im Song „The Passenger“ auf dem Album „Lust For Life“ für die Ewigkeit konserviert. Fotografin Esther Friedman, die sieben Jahre ihres Lebens mit dem Künstler teilte, erklärte einst, dass „The Passenger“ durch Pops Fahrten mit der Berliner S-Bahn inspiriert wurde: I am a passenger I stay…
Weiterlesen
Zur Startseite