ROLLING STONE-Ausgabe 07/2019 MIT EXKLUSIVER PHIL COLLINS 7-INCH SINGLE

Ausschreibung: Prakitkant Graphic Design / Webdesign (m/w) gesucht!

Musik und Lifestyle, Entertainment und Zeitgeschehen: Mit Kreativität und hohem journalistischem Anspruch verlegen wir unsere Titel ROLLING STONE, MUSIKEXPRESS und METAL HAMMER. Gemeinsam mit unseren digitalen Angeboten sind wir stets nah am Puls der Zeit und bewahren uns gleichzeitig die nötige Übersicht, handverlesene Perlen der Musikgeschichte in den richtigen Kontext zu setzen. Von Independent-Rock über Neo-Folk bis hin zum Trash Metal: Musik ist uns wichtig! Mit viel Leidenschaft dafür und für alle Aspekte des Lebens, die Musik verbindet, arbeiten wir täglich daran, unsere Marktführerschaft auf dem deutschen Markt für Musiktitel stetig auszubauen.

Aufgaben:

  • Entwurf und Erstellung von Designs für die Plattformen Online / Mobile
  • Umsetzung von Print-Layouts für Marketingaktivitäten des Verlags
  • Grafische Entwicklung von Website-Elementen und digitalen Werbemitteln
  • Mitarbeit an der Konzeption visueller Elemente der E-Publishing-Projekte
  • Unterstützung des Teams im Tagesgeschäft

Anforderungen:

Anzeige

  • Kenntnisse von Standards & Normen im Interaktionsdesign Online / Mobile
  • Erfahrungen in der kreativen Umsetzung von werblichen und journalistischen Inhalten
  • Ausgeprägte Affinität zu den Themen Musik, Lifestyle & Zeitgeschehen
  • Gute Kenntnisse von Indesign und Photoshop, HTML und Grundkenntnisse in CSS und Flash
  • Grafik-Design-Studium oder abgeschlossene Ausbildung zum Mediengestalter von Vorteil
  • Selbständiges, strukturiertes und termingerechtes Arbeiten

Bewerbungen, möglichst mit Referenzen / Arbeitsproben gerne per Mail an:

Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH
Matthias Fricke
Mehringdamm 33
10951 Berlin

Oder per Mail an: matthias.fricke@axelspringer.de

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Frauenfußball-WM 2019: Wer ist eigentlich Wanda?

Natürlich haben Marco Michael Wanda und seine Gruppe Wanda („Bologna“) wenig mit der Frauen-WM am Hut, die derzeit in Frankreich ausgetragen wird. Trotzdem ist ihr Name mehrfach an der Außenbande zu sehen. Wir klären auf. Für wen oder was steht der Name Wanda? Natürlich deuten die Schriftzeichen zum Wort „Wanda“ schon an, dass es sich um ein Unternehmen aus China handelt. Nur kennt diesen Konzern in Deutschland kaum ein Mensch, obwohl es sich um einen echten Giganten handelt. Wieso ausgerechnet Fußball? Wanda ist bereits seit Jahren dabei, im Weltfußball auf sich aufmerksam zu machen. Die chinesische Wanda-Group hält 20 Prozent…
Weiterlesen
Zur Startseite