Barbra Streisand veröffentlicht ihre Memoiren

E-Mail

Barbra Streisand veröffentlicht ihre Memoiren

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Bislang gibt es bereits über 50 (mal mehr und mal weniger) literarische Biographien von Barbra Streisand – nicht wenige davon kreisen um Mythen und Gerüchte. Mit einer definitiven, autorisierten Fassung der Sängerin soll diesem Umstand nun ein Ende bereitet werden.

Auf der Wunschliste vieler Verlage

„Barbra Streisands Autobiographie steht seit langem auf der Wunschliste vieler Verlage“, erklärte Brian Tart, der Präsident von „Viking“, einem Verlag aus der Penguin-Gruppe, am Mittwoch in einer Pressemitteilung. „Endlich kann sie bei uns ihre eigene Geschichte erzählen“.

(Photo by Frank Hoensch/Redferns via Getty Images)
(Photo by Frank Hoensch/Redferns via Getty Images)

Das Buch soll 2017 erscheinen und neben den Höhepunkten von Streisands Karriere auch Kapitel über ihre Kindheit enthalten. Ob und wann es in deutscher Übersetzung erscheint ist noch nicht bekannt.

 

E-Mail