Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Beziehungsende: Mandy Moore und Ryan Adams lassen sich nach fünfjähriger Ehe scheiden

Kommentieren
0
E-Mail

Beziehungsende: Mandy Moore und Ryan Adams lassen sich nach fünfjähriger Ehe scheiden

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Und wieder einmal hat ein Traumpaar das Beziehungsende bekannt gegeben: diesmal Mandy Moore und Ryan Adams. Ein Sprecher der beiden erklärte: „Mandy Moore und Ryan Adams haben gemeinsam beschlossen, ihre Ehe zu beenden. Es ist eine respektvolle, einvernehmliche Trennung, und beide, Mandy und Ryan, bitten die Medien diesmal um einen respektvollen Umgang mit deren Privatsphäre.“

2008 trennte sich das Paar bereits einmal und bekam damals schon die Penetranz der Paparazzi zu spüren. Dennoch fanden sich die Schauspielerin und der Musiker wieder zueinander und heirateten 2009. Nach  fünf Jahren gemeinsamen Miteinanders haben sie nun ihre Beziehung beendet.

Für Fans des Singer-Songwriters kam dieses Aus wohl nicht ganz so überraschend, deuten doch einige Textzeilen von dessen letzten Album darauf hin, dass es gekriselt hatte. Dort hieß es unter anderem: „Bin ich sicher? / Bin ich sicher? / Bin ich sicher? Wenn ich nicht mit dir zusammen sein will“. Oder noch drastischer: „Es ist kompliziert / Ich liebe dich einfach nicht mehr / Ich möchte nur hier sitzen und es brennen sehen“.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben