Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Carrie Fisher ist tot

E-Mail

Carrie Fisher ist tot

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Nachruf auf Carrie Fisher: Viel mehr als nur eine Prinzessin

Carrie Fisher ist tot. Die “Prinzessin-Leia”-Darstellerin starb am 27. Dezember im Alter von 60 Jahren an den Folgen ihres Herzinfarkts. Das gab ein Familiensprecher im Namen ihrer Tochter Billie Lourd bekannt, wie “People” meldet.

“Mit großer Trauer muss ich bekannt geben, dass Billie Lourd bestätigt, dass ihre geliebte Mutter Carrie Fisher am Morgen um 8:55 verstorben ist.”

Carrie Fisher wird vermisst werden

“Die Welt hat sie geliebt, und sie wird stark vermisst werden. Unsere gesamte Familie bedankt sich für die Gebete.”

Die 60-Jährige hatte am Freitag (23. Dezember) während des Fluges von London nach Los Angeles einen Herzinfarkt erlitten. Sie wurde gleich nach Landung im Krankenhaus behandelt. Erst am Sonntag hatte ihre Mutter Debbie Reynolds bekannt gegeben, dass sich der Zustand Fishers gebessert hätte.

Nachruf auf Carrie Fisher: Viel mehr als nur eine Prinzessin

Carrie Fisher: ROLLING-STONE-Interview über Drogen, Affären und den Tod

E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel