Dave Grohl singt mit Tochter Violet „When We Were Young“ von Adele

Dave Grohl singt mit Tochter Violet „When We Were Young“ von Adele

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email
von

Dave Grohl spielte am Samstag (12. Mai) ein Solo-Benefiz-Konzert für das UCSF Benioff Children’s Hospital in San Francisco. Dabei gab es auch einige Songs der Foo Fighters zu hören – wie „Everlong“, „Times Like These“ und „My Hero“. Gemeinsam mit seiner Tochter Harper (9) intonierte er auch „Sky Is a Neighborhood” und „We Will Rock You“. Die Kleine spielte schon im vergangenen Jahr groß mit den Foo Fighters auf und trommelte bei dem Queen-Klassiker.

Das Highlight des Abends lieferte Grohl aber mit seiner etwas älteren Tochter Violet (12), die mit ihrem Vater gemeinsam Adeles „When We Were Young“ coverte.

https://www.youtube.com/watch?v=MO8N1cATvao

Obwohl Violet einen Rockstar als Vater hat, vertraut sie ganz auf ihre eigenen Talente. „Ich erinnere mich, dass sie sagte: Papa, du bist nicht einmal der beste Sänger der Familie“, erzählte Grohl, bevor er „When We Were Young“ spielte. „Und sie hat Recht!“, verkündete der stolze Papa.

Foo Fighters: Dave Grohl schockt Fans mit fieser Beinbruch-Nummer

Am Dienstag (05. Juni) traten die Foo Fighters im Rahmen ihrer Welttournee in Göteborg in Schweden auf. Anhänger der Band aus dem skandinavischen Land erinnern sich nicht unbedingt mit guten Gefühlen an den letzten Gig der Band in der Stadt. Brach sich Dave Grohl doch vor drei Jahren hier das Bein. Tapfer wie der 49-Jährige ist, spielte er das Konzert dennoch zu Ende. Und bekam die Quittung danach serviert. Eine ganze Tour lang sah man den Sänger der Foo Fighters nur noch mit Gips und in einer Art Thron sitzen, auf dem er spielte und sang. Am Dienstag schien sich…
Weiterlesen
Zur Startseite