Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Erkannt, zugepackt und runtergedrückt: Trotz Security-Begleitung wird Drake in einem Nachtclub in Dubai von einem Besucher weggeschubst

Kommentieren
0
E-Mail

Erkannt, zugepackt und runtergedrückt: Trotz Security-Begleitung wird Drake in einem Nachtclub in Dubai von einem Besucher weggeschubst

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Drake liebt Dubai: In der arabischen Stadt lernte der Rapper Scheich Mansoor bin Mohammed Almaktoum kennen, machte diverse Boots-Trips und fütterte ein Löwenbaby mit Milch.

Doch die schöne Zeit wurde jäh gestört, als Drake einen Nachtclub besuchte. Dort wurde er von einem Besucher belästigt, der ihn am Hinterkopf packte und herunterdrückte. Drake war von dieser überraschenden Annäherung sichtlich irritiert und begnügte sich damit, dem Angreifer böse Blicke zuzuwerfen.

Schließlich nahm sich die Security des Problems an und brachte den Übeltäter zu Boden.

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel