Green Day covern Kiss-Song „Rock And Roll All Nite“ zum Tour-Auftakt


von

Am vergangenen Samstag (24. Juli) starteten Green Day zusammen mit Weezer und Fall Out Boy den Auftakt ihrer langerwarteten „Hella Meg Tour“ in Arlington, Texas.

Neben einer ganzen Reihe eigener Klassiker spielten Green Day schließlich auch den Kiss-Song „Rock And Roll All Nite“ aus dem 1975er-Album „Dressed To Kill“. 

Nachdem verschiedene Clips ihrer Kiss-Performance via Social Media die Runde machten, sind nun auch der Kiss-Bassist Gene Simmons und Sänger Paul Stanley auf das Cover ihres Songs aufmerksam geworden. Sowohl Simmons als auch Stanley teilten via Twitter Videos, die Green Day während ihrer „Rock And Roll All Nite“-Performance zeigen und feierten sie dafür.

Sehen Sie hier Green Days „Rock And Roll All Nite“-Performance:

Ihre „Hella Meg Tour“ kündigten Green Day bereits 2019 an, doch aufgrund der Corona-Pandemie verzögerte sich der Starttermin auf vergangenen Samstag. Bis Anfang September diesen Jahres wird das Rock-Trio nun durch die USA touren. Der Europa-Teil ihrer Tour mussten Green Day allerdings auf 2022 verschieben. Das Auftakt-Konzert ist hierfür am 19. Juni 2022 in Wien geplant.

Europa-Termine der „Hella Meg Tour“ 2022:

  • 19. Juni – Wien, Österreich
  • 21. Juni – Antwerpen, Belgien
  • 22. Juni – Groningen, Niederlande
  • 24. Juni – London, Großbritannien
  • 25. Juni – Huddersfield, Großbritannien
  • 27. Juni – Dublin, Irland
  • 29. Juni – Glasgow, Großbritannien
  • 02. Juli – Paris, Frankreich

Mehr Informationen zur Tour finden Sie hier.