Guns N’Roses: „Not In This Lifetime“-Tour JETZT SCHON vierterfolgreichste aller Zeiten


von

Die „Not In This Lifetime“-Tour von Guns N’Roses steht auf Platz eins der erfolgreichsten Konzertreisen 2017 – und befindet sich im ewigen Ranking der erfolgreichsten Tourneen aller Zeiten bereits auf Platz vier, dabei machen Axl Rose, Slash, Duff und Kollegen dieses Jahr, ab dem 3. Juni, mit ihren Gigs sogar noch weiter.

„Billboard“ hat die beeindruckenden Zahlen zusammengestellt. Demnach haben die Gunners im vergangenen Jahr 475 Millionen Dollar eingenommen und vor 4,3 Millionen Fans gespielt, bei 123 Headliner-Auftritten auf fünf Kontinenten. Ausgeschlossen sind davon sogar noch die Top-Billings bei Festivals wie dem Coachella.

🌇Bilder von "Die letzten Riesen im Rockgeschäft" jetzt hier ansehen

Guns N‘ Roses haben in der ewigen Rangliste Roger Waters‚ „The Wall“-Tour überholt, die zwischen 2010 und 2013 459 Millionen Dollar in die Kassen gespült hatte. Spitzenreiter bleiben U2 (736 Millionen während der 360°-Tour 2009-2011), danach kommen die Rolling Stones („A Bigger Bang“, 558 Millionen, 2005-2007). Auf Position drei stehen Coldplay mit ihrer jüngsten „A Head Full of Dreams“-Reise: 523 Millionen (2016-2017).