Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

“Heul doch!” – Jetzt macht Bela B., der alte Punkrocker, Werbung für Heimwerker

Kommentieren
0
E-Mail

“Heul doch!” – Jetzt macht Bela B., der alte Punkrocker, Werbung für Heimwerker

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

“Mach’ doch auf dicke Hose!”, “Mach’ doch, was Du willst – denn Dein Projekt gehört nur Dir!”. Falls Ihnen die Stimme aus dem neuen Hornbach-Clip bekannt vorkommen sollte, ist das wohl beabsichtigt. Für ihre Spätsommer-Kampagne konnte der Baumarkt-Betreiber Bela B. gewinnen, Schlagzeuger und Co-Sänger der Ärzte.

Im dazugehörigen Clip (s.u.) müht sich ein verschwitzter, kompakter Mann damit ab sein Zuhause einzurichten. Die Inszenierung des Clips zielt darauf ab, dass jeder Heimwerker das Recht hat, seine Inneneinrichtung notfalls auch inkompetent zusammenzuschustern, so lange man mit dem Ergebnis zufrieden ist.

“Wir haben uns über die vergangenen Monate stark mit der zunehmenden Einschränkung persönlicher Freiheit auseinandergesetzt”, sagte Guido Heffels, Kreatichef bei “Heimat”, dem Magazin “Horizont”.  “Mit sozialen Reglements, Gesetzen und eben auch der letzten Bastion ausgelebter Individualität: den eigenen vier Wänden.”

Eine Aussage lautet “Machen, was einem gefällt”. Das ist zumindest nicht zu weit entfernt vom frühen musikalischen Ansatz der Ärzte, bei denen Bela B. und Farin Urlaub mit der Band auch ihr sehr eigenes “Projekt” verfolgt hatten. Und das war Punkrock.

Anschließend kann man die Bude ja auch wieder auseinander nehmen.

https://youtu.be/xzz1omz9zug
Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben