Toggle menu

Rolling Stone

Back to top Share
Artikel teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Whatsapp
  • Email
Search

Hurricane und Southside Festival: Letzte Bandwelle macht das Line-up komplett

Kommentieren
0
E-Mail

Hurricane und Southside Festival: Letzte Bandwelle macht das Line-up komplett

Facebook Twitter Google+ Whatsapp Email Kommentare
von

Die Zwillingsfestivals Hurricane und Southside haben die noch fehlenden letzten Bands für das Line-up 2016 bekanntgegeben.

Der englische Singer-Songwriter Tom Odell, der mit seinen 25 Jahren schon über vier Jahre erfolgreich im Musikgeschäft weit über die Grenzen UKs hinaus bekannt ist, bringt den Fans des Hurricane und Southside sein neues Album “Wrong Crowd” mit, welches am 10. Juni erscheint. Ebenfalls neue Songs befinden sich im Gepäck der Augustines aus New York City, die das Publikum mit ihrer mitreißenden Live-Perfomance begeistern werden.

International geht die Reise weiter nach Kanada mit den Indie-Rockern Half Moon Run und Walk Off The Earth über die USA mit Alternative-Klängen der X Ambassadors und brillantem Songwriting von Elle King nach Schweden zur Elektrosängerin Elliphant zurück ins Vereinigte Königreich zur schottischen Indie-Band Twin Atlantic und der Londoner Folk-Combo Bear’s Den.

Weiter geht es mit vier Künstlern, die eines gemeinsam haben: Sie sind alle nicht länger als drei Jahre im Musikbusiness unterwegs und trotzdem bereits extrem erfolgreiche Newcomer: Lance Butters, Blossoms, Barns Courtney, DMA’s. Das White Stage Line-Up wird durch die Techno-(Pseudo)Pioniere Fraktus veredelt.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Bands, die nur an einem der Zwillingsfestivals teilnehmen. Beim Hurricane Festival sind das Herrenmagazin, De Fofftig Penns, The London Souls, Fjørt und Tüsn. Exklusiv im Line-Up des Southside Festivals vertreten sind Nazar, Jamaram, Van Holzen (Play Live Gewinnerband) und Rebels Of The Jukebox (Schwäbische Zeitung Gewinnerband).

Beide Events sind bereits seit Februar ausverkauft. Vom 24. bis 26. Juni 2016 finden die Festivals am Eichenring Scheeßel und in Neuhausen ob Eck statt.

Das gesamte Line-Up im Überblick:

Rammstein | Mumford & Sons | The Prodigy | Deichkind | K.I.Z | Axwell Λ Ingrosso | The Offspring | AnnenMayKantereit | Dropkick Murphys | Bloc Party | James Bay | Fritz Kalkbrenner | Two Door Cinema Club | Trailerpark | The Hives | Flogging Molly | Editors | Frank Turner & The Sleeping Souls | Bosse | Jennifer Rostock | Wanda | Prinz Pi | Royal Republic | Genetikk | Boy | Die Orsons | The Wombats | Boysetsfire | The Subways | Pennywise | Tom Odell | Feine Sahne Fischfilet | von Brücken | Haftbefehl | Maximo Park | Joris | Augustines | Blues Pills | Anti-Flag | Skindred | Gloria | Kvelertak | Eskimo Callboy | Courtney Barnett | Zebrahead | Poliça | Jack Garratt | Half Moon Run | Yeasayer | Turbostaat | Jamie Lawson | Emil Bulls | Walk Off The Earth | The Heavy | X Ambassadors | Oh Wonder | Elle King | Chakuza | Elliphant | Balthazar | Twin Atlantic | Good Riddance | Zugezogen Maskulin | Bear’s Den | Schmutzki | Hiatus Kaiyote | Lance Butters | Ryan Bingham | Chefket | The Devil Makes Three | Rat Boy | The Stanfields | Highasakite | Børns | Blossoms | Ho99o9 | Kelvin Jones | Erik Cohen | Barns Courtney | Vauu | DMA’s | Kiko King & creativemaze | Tired Lion | I Am Jerry |

White Stage: Boys Noize Live | Digitalism | A-Trak | Zeds Dead | Fraktus | Gestört aber GeiL | Egotronic | HVOB | Rampue

Hurriane Festival only: Herrenmagazin | De Fofftig Penns | The London Souls | Fjørt | Tüsn

Southside Festival only: Nazar | Jamaram | Van Holzen (Play Live Gewinnerband) | Rebels Of The Jukebox (Schwäbische Zeitung Gewinnerband)

Hurricane Warm-Up-Party: Grossstadtgeflüster | Romano | Chefboss | Swiss + Die Andern | Beck’s Camp FM Party | Motorbooty Party

Southside Warm-Up Party: Maeckes | Weekend | Ostblockschlampen | Marathonmann | DasDing Radau & Rabatz Party | White Stage DJ Collective

 

Kommentieren
0
E-Mail

Nächster Artikel

Vorheriger Artikel
Kommentar schreiben