Danke für einen wundervollen INTERNATIONAL MUSIC AWARD 2019! Bald zu sehen auf MAGENTA TV

Highlight: Fans von Metallica rasten völlig aus und zerstören Konzertsaal in Orlando

Jetzt soll’s feststehen: Neues Metallica-Album diesen Herbst

Fast acht Jahre ist es her, dass „Death Magnetic“ erschien – das letzte Studioalbum von Metallica.  2011 brachte die Band mit Lou Reed noch ein Kooperationswerk heraus, „Lulu“, 2013 kam der 3D-Konzertfilm „Metallica: Through The Never“ ins Kino, und zwischendurch ging es natürlich auch immer wieder mal auf Tour. Aber die Rufe nach einem neuen Album wurden trotzdem immer lauter.

James Hetfield gab in einem neuen Video nun einen Ausblick auf den aktuellen Stand der Dinge, gleichzeitig scheint eine Veröffentlichung noch in diesem Jahr immer wahrscheinlicher zu werden:

„Wir mixen es derzeit und im Herbst erscheint es dann hoffentlich. Wir sind super glücklich darüber. Es hat lange gedauert, aber das ist genau das, was wir machen. Wir lieben es zu spielen und das nächste Album ist genau das, was es sein soll. Wir sind sehr begeistert.“

Bereits Ende Mai 2016 gab Lars Ulrich zu Protokoll, dass das neue Album definitiv im Sommer fertig wird, obgleich eine Veröffentlichung trotzdem noch auf sich warten lassen könnte:

„Falls das neue Album nicht mehr in diesem Jahr erscheint, liegt es nicht daran, dass es nicht fertig ist. Falls es so kommt, wird es irgendeinen kosmischen Grund dafür geben, dass es klüger ist, mit der Veröffentlichung bis nächstes Jahr zu warten. Aber das Album an sich wird diesen Sommer fertig sein.“

Was für eine Idee! Lars Ulrich sollte James Hetfield als Frontmann von Metallica ersetzen


Schon
Tickets?

Metallica: Ex-Bassist Jason Newsted bekommt von Ärzten endgültig Headbanging-Verbot

Der ehemalige Metallica-Bassist Jason Newsted muss sich einer ärztlichen Anweisung beugen, die ihm ganz gewiss nicht leicht fallen wird. Ab sofort muss er live auf das Headbangen verzichten. In einem aktuellen Interview mit dem Radiosender „WZZR“ erzählte der Musiker, dass 25 Jahre starker Kopfbewegungen eine Art Schleudertrauma bei ihm hervorgerufen hätten. Dabei rieten ihm Ärzte in den vergangenen Jahren schon mehrmals, sich auf der Bühne zu zügeln, um die eigene Gesundheit nicht zu gefährden. Newsted ignorierte diesen Rat nach eigenen Angaben bewusst. „Viele verschiedene Ärzte aller Sprachen und Länder haben mir gesagt, ich solle nicht länger solche Bewegungen machen oder…
Weiterlesen
Zur Startseite