Kendrick Lamar: Kommt schon bald ein neues Album?


von

Kendrick Lamar könnte schon recht bald mit neuer Musik überraschen. Das zumindest deutete Anthony ‘Top Dawg’ Tiffith, der Chef des Rapper-Labels Top Dawg Entertainment (TDE), in einer Live Session auf Instagram an.

Die letzte Platte des Rappers, „DAMN.“, erschien 2017 und brachte ihm zahlreiche Preise ein. Nach dem Meisterwerk „To Pimp A Butterfly“ gilt es vielen als weiteres Großwerk des umtriebigen Sprachkünstlers.

Kendrick Lamar: Keine Europa-Tour 2020

Schon länger wird über neue Songs Lamars spekuliert. Eigentlich sollte er im Sommer in Europa auf Tournee gehen. Aber alle Termine wurden wegen der starken Verbreitung des neuartigen Coronavirus‘ abgesagt. Darunter fällt auch ein Auftritt beim Wireless Festival.

„Bleibt geduldig“, schrieb der TDE-Chef in einem Kommentar während des Streams. „King Kendrick wird schon sehr bald zurückkehren.“

Lamar stellte erst im März ein neues „Dienstleistungsunternehmen“ namens pgLang vor, das seinen kreativen Prozess unterstützen soll, aber keine Plattenfirma und auch kein anderes Studio sein soll.