Lindsey Buckingham veröffentlicht neue Single „On The Wrong Side“


von

Am 17. September 2021 wird der ehemalige Fleetwood-Mac-Gitarrist Lindsey Buckingham sein neues selbstbetiteltes Soloalbum veröffentlichen. Die zweite Singleauskopplung „On The Wrong Side“ verrät:  Buckingham bleibt seinem Sound treu.

So klingt Buckinghams neue Single „On The Wrong Side“:

Nach „I don’t Mind“ ist „On The Wrong Side“ schon die zweite Single von Buckinghams neuer Platte. „Lindsey Buckingham“ wird dabei fast auf den Tag genau zehn Jahre nach dem letzten Soloalbum des 71-Jährigen erscheinen. Als langjähriger Fleetwood-Mac-Gitarrist prägte Buckingham den Sound der Band maßgeblich mit.

Umso weniger überrascht es, dass auch die Solo-Tracks des Musikers stark an bekannte Fleetwood-Mac-Hits erinnern. „On The Wrong Side“ klingt im Chorus wie der kleine Bruder eines „Go Your Own Way“ – den Buckingham seinerzeit ebenfalls komponiert und gesungen hatte.

Kommt doch noch die Versöhnung mit Fleetwood Mac?

Im April 2018 war Lindsey Buckingham aufgrund interner Streitereien von der Band gefeuert worden. Gerade die Differenzen mit Sängerin Stevie Nicks seien unüberwindbar gewesen. Im Frühjahr 2021 machte Drummer und Bandgründer Mick Fleetwood jedoch Hoffnung auf eine Versöhnung und gemeinsame Abschiedstour: „Ich liebe die Vorstellung, dass wir diese Brücke überqueren und jeder dann mit kreativer, ganzheitlicher Energie Abschied nehmen könnte.“