Stevie Nicks und Lindsey Buckingham: Das stand in dem Brief, den sie ihm nach seinem Herzinfarkt schickte


von

Stevie Nicks und Lindsey Buckingham blicken auf eine turbulente gemeinsame Geschichte zurück. Lange Zeit waren die beiden ein Paar, mehrere Jahrzehnte spielten sie gemeinsam in der Band Fleetwood Mac. Doch als Buckingham die Gruppe im April 2018 verließ, hieß es, die Trennung sei auf Nicks‘ Wunsch hin geschehen. Außerdem soll das ehemalige Liebespaar seitdem kein Wort mehr miteinander gesprochen haben. Nun hat die Sängerin jedoch bekannt gegeben, dass sie ihrem Ex-Mann kontaktiert hat, nachdem dieser im Jahr 2019 einen Herzinfarkt erlitten hatte.

In jenem Brief riet Nicks ihrem Ex-Mann, auf sich aufzupassen und sich zu schonen, wie sie der „Los Angeles Times“ vor Kurzem erzählte. „Pass besser auf dich auf. Lass es ruhig angehen“, habe sie ihm geschrieben und dass er besser alles tun solle, was die Ärzte ihm vorschreiben. Weiterhin sprach sie ihm Mut zu, mit den Worten: „Du wirst deine Stimme zurückerlangen und die Gnade spüren, dass du es geschafft hast.“

Der Brief soll Buckingham direkt nach seiner Operation erreicht haben. Noch ist nicht bekannt, wie der Musiker darauf reagierte.