Spezial-Abo
Liste

Diese 5 unsterblichen Kriegsfilme muss man gesehen haben

Schnellboote vor Bataan (1945)


John Fords bitterer Abgesang auf die amerikanische Präsenz auf den Philippinen nach General MacArthurs Niederlage 1942. Mit John Wayne und Robert Montgomery als geschlagene Offiziere, die mit dem letzten Flugzeug evakuiert werden.

Wege zum Ruhm (1957)

Stanley Kubricks erschütternde Studie über eine gescheiterte französische Offensive im Ersten Weltkrieg, zynische Generäle und die Verurteilung von Soldaten wegen Feigheit vor dem Feind. Kirk Douglas ist der Anwalt der Todgeweihten.

Patton (1970)


George C. Scott spielt grandios den exzentrischen und polternden amerikanischen General, der im Zweiten Weltkrieg die Truppen von Nordafrika nach Italien und Deutschland führte und die Feldlazarette nach Simulanten absuchte.

Film auf Amazon.de kaufen

Die durch die Hölle gehen (1978)

Drei Freunde aus einer Arbeiterstadt kämpfen in Vietnam und kehren verwandelt zurück: Michael Ciminos elegischer Film über physische und seelische Verwundungen und die Fremdheit im eigenen Land.

Band Of Brothers (2001)

Die exzellente zehnteilige Serie über ein amerikanisches Bataillon im Zweiten Weltkrieg – von der Ausbildung bis zum Ende der Kämpfe.

Weitere Highlights


Leonardo DiCaprio: Mit diesen Filmen hatte er besonders viel Erfolg

Als Jack brachte Leonardo DiCaprio in „Titanic“ 1997 erstmals Frauenherzen zum Schmelzen. Bereits drei Jahre zuvor hatte er mit seiner ersten Oscar-Nominierung für die Darstellung des geistig beeinträchtigten Arnie Grape jedoch bereits seine Fähigkeiten als ernst zu nehmender Schauspieler unter Beweis gestellt. 2016 konnte der Kalifornier nach jahrelangen Fan-Kampagnen motiviert durch zahlreiche Oscar-Snubs endlich einen der begehrten Preise für seine Rolle des widerstandsfähigen Trappers Hugh Glass in „The Revenant – Der Rückkehrer“ entgegennehmen. Auch wenn DiCaprio sich inzwischen größtenteils als Aktivist und Produzent für die Umwelt einsetzt, ist der Schauspieler nach wie vor immer wieder in großen und vor allem anspruchsvollen Hollywood-Produktionen…
Weiterlesen
Zur Startseite