Liste

Diese 5 unsterblichen Kriegsfilme muss man gesehen haben

Schnellboote vor Bataan (1945)


John Fords bitterer Abgesang auf die amerikanische Präsenz auf den Philippinen nach General MacArthurs Niederlage 1942. Mit John Wayne und Robert Montgomery als geschlagene Offiziere, die mit dem letzten Flugzeug evakuiert werden.

Wege zum Ruhm (1957)

Stanley Kubricks erschütternde Studie über eine gescheiterte französische Offensive im Ersten Weltkrieg, zynische Generäle und die Verurteilung von Soldaten wegen Feigheit vor dem Feind. Kirk Douglas ist der Anwalt der Todgeweihten.

Patton (1970)


George C. Scott spielt grandios den exzentrischen und polternden amerikanischen General, der im Zweiten Weltkrieg die Truppen von Nordafrika nach Italien und Deutschland führte und die Feldlazarette nach Simulanten absuchte.

Film auf Amazon.de kaufen

Die durch die Hölle gehen (1978)

Drei Freunde aus einer Arbeiterstadt kämpfen in Vietnam und kehren verwandelt zurück: Michael Ciminos elegischer Film über physische und seelische Verwundungen und die Fremdheit im eigenen Land.

Band Of Brothers (2001)

Die exzellente zehnteilige Serie über ein amerikanisches Bataillon im Zweiten Weltkrieg – von der Ausbildung bis zum Ende der Kämpfe.

Weitere Highlights


"RAM" von Paul McCartney: Die besten (?) Coverversionen

Am Freitag erscheint "RAM" von Paul McCartney in der Archive Collection von Universal. Das "Deluxe Edition Box Set" kommt dabei mit einem 112-seitigen Buch voller Fotos, handgeschriebener Texte und Notizen. Dazu gibt es satte vier CDs und eine DVD. McCartney selbst sagte erst kürzlich über dieses Album: "Ladies and Gentlemen, dieses Album stammt aus einer Zeit, als die Welt noch anders aussah. Es ist ein Teil meiner Geschichte – entstanden in den Hügeln Schottlands – und es heißt RAM. Es erinnert mich an meine Hippie-Zeit und das Gefühl der Freiheit, durch das es geprägt wurde. Ich hoffe, es gefällt Ihnen,…
Weiterlesen
Zur Startseite